Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2002 Universität setzt auf Qualifikation

Universität setzt auf Qualifikation

Tipps für Bewerber und Unternehmensgründer

Mit dem Programm IQU – Information, Qualifikation und Unternehmensgründung – bietet die Universität im kommenden Wintersemester zahlreiche Veranstaltungen für alle an, die sich selbständig machen oder auf Berufseinstieg und Karriere vorbereiten wollen. Das Angebot reicht von Intensivseminaren bis zur Ringvorlesung. Veranstaltungen wie "Der Weg zum ersten Kunden" oder "Ideen verkaufen" sollen angehenden Existenzgründern den Einstieg in die Selbständigkeit erleichtern. An Studierende, die sich auf den Berufseinstieg vorbereiten wollen, richten sich Seminare wie "Assessment Center" und "Erfolgreich bewerben". Die Veranstaltungen werden von Vertretern namhafter Einrichtungen geleitet.

Zum Auftrakt des Wintersemesters bietet die Universität in Kooperation mit der Sparkasse Bonn und der Techniker Krankenkasse eine Informationsveranstaltung zum Wettbewerb "StartUp 2003 – Existenzgründungen aus der Hochschule" an. Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 10. Oktober von 18 bis 20 Uhr im Universitätsclub, Konviktstraße 9, statt. Der Eintritt ist frei.

Erstmals im Programm ist ein "Tag des wissenschaftlichen Nachwuchses" am 20. Februar 2003, an dem Mitarbeiter der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) darüber informieren, wie der größte deutscher Forschungsförderer Nachwuchsforschern auf dem Weg zu einer wissenschaftlichen Karriere helfen kann. Ebenfalls neu ist das Intensivseminar "Forschung verständlich". Es vermittelt Wissenschaftlern die Grundlagen der Kommunikation mit Laien und zeigt auf, welche Wege ihnen offenstehen, um mit der Öffentlichkeit ins Gespräch zu kommen. Gelegenheiten gibt es dazu genug: Tage der offenen Tür, Presseanfragen oder auch die Wissenschaftsnacht.

Teilnahmeberechtigt sind alle Studenten und Mitglieder der Universität sowie Mitglieder regionaler Wissenschaftseinrichtungen, Hochschulabsolventen und Unternehmensgründer. Außerdem steht eine begrenzte Anzahl von Plätzen für externe Teilnehmer zur Verfügung.

Weitere Infos und Anmeldung unter: http://www.iqu.uni-bonn.de

Ansprechpartnerin:

Dorothea Tolkmitt
Telefon 0228/73-9748
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

Artikelaktionen