Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2002 Geowissenschaften für jedermann

Geowissenschaften für jedermann

Eröffnung des „Geozelts“ auf dem Münsterplatz

Die Welt zwischen "Himmel und Erde" ist Forschungsgebiet der Geowissenschaften. Von Mittwoch, 3. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, präsentiert die Universität Bonn in einem Ausstellungszelt auf dem Bonner Münsterplatz mehr als 30 Projekte zum Zuschauen und Mitmachen, die einen Überblick über dieses facettenreiche Forschungsfeld geben.

Wir laden die Medien herzlich ein, bei der

Eröffnung des Geozelts "Himmel und Erde"
am Mittwoch, 3. Juli, um 15 Uhr
auf dem Bonner Münsterplatz

dabei zu sein. Der Kanzler der Universität, Dr. Reinhardt Lutz, wird in Anwesenheit von Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik symbolisch ein rotes Band durchschneiden.

Das Geozelt ist Mittwoch bis 20 Uhr geöffnet, Donnerstag von 10 bis 20 Uhr, Freitag zur Wissenschaftsnacht von 10 bis 2 Uhr morgens und Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

 

Artikelaktionen