Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2002 Ehrendoktorwürde für russische Mathematikerin

Ehrendoktorwürde für russische Mathematikerin

Olga Ladyzhenskayas Arbeiten gelten als "Klassiker"

Mit der Verleihung der Ehrendoktorwürde ehrt die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Bonn am Montag, 13. Mai 2002, die russische Mathematikerin Prof. Dr. Olga A. Ladyzhenskaya.

Die 80-jährige Wissenschaftlerin lebt und arbeitet seit 1947 in Sankt Petersburg. Hier wurde sie 1949 promoviert. Seit 1955 ist sie Professorin für Mathematische Physik an der Universität und dem weltweit bekannten Steklov-Institut in Petersburg. Sie ist Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften und gehört der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina an. Olga Ladyzhenskayas mathematisches Hauptinteresse gilt den partiellen Differentialgleichungen. Sie hat fundamentale Beiträge zu diesem Gebiet geleistet. So gelten ihre Arbeiten über die sogenannten Navier-Stokes-Gleichungen unter Mathematikern als "Klassiker". In der Praxis leisten ihre Erkenntnisse wertvolle Dienste beispielsweise bei der Beschreibung von dreidimensionalen Strömungen in Flüssigkeiten und Gasgemischen.

Die Promotionsfeier beginnt um 15.15 Uhr im Hörsaal des Geographischen Instituts, Meckenheimer Allee 166. Der Dekan der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät, Professor Dr. Ingo Lieb, wird die Ehrendoktorwürde verleihen. Die Laudatio spricht Professor Dr. Michael Struwe, ETH Zürich. Für den musikalischen Rahmen sorgt das Streichtrio des Collegium Musicum der Universität.

Die Ehrenpromotion findet in Verbindung mit der Abschlusstagung des Sonderforschungsbereichs 256 "Nichtlineare partielle Differentialgleichungen" statt, zu der eine große Zahl namhafter Mathematiker aus dem In- und Ausland erwartet wird.

Die Medien sind herzlich eingeladen.

Ansprechpartner für die Presse: Professor Dr. Hermann Karcher, Mathematisches Institut der Universität Bonn, Telefon: 0228/73-3792, E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

Artikelaktionen