Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2006 Eine gute Tat zu Sankt Martin

Eine gute Tat zu Sankt Martin

Uni-Klinikum Bonn bittet Bevölkerung um Blutspenden

Derzeit sind die Blutkonserven knapp. Doch für Patienten im Bonn/Rhein-Sieg-Kreis ist das lebensrettende Blut unentbehrlich. "Wir müssen Vorsorge treffen, damit eine Notfallversorgung auf alle Fälle gewährleistet ist", sagt Dr. Olaf Brinkhues, Oberarzt des Blutspendedienstes des Universitätsklinikums Bonn. Darum bittet das Universitätsklinikum Bonn die Bevölkerung jetzt Blut zu spenden.

Die Blutspende hat folgende Öffnungszeiten:

Montag, Mittwoch und Freitag:
7.30 - 10.00 Uhr

Dienstag und Donnerstag
10.00 - 12.00 und 14.00 - 18.00 Uhr

Hotline: 0228 / 287-15174
E-Mail: blutspende@ukb.uni-bonn.de
Fax: 0228 / 287-11255

Kontakt für die Medien:
Oberarzt Dr. Olaf Brinkhues
Institut für Experimentelle Hämatologie und Transfusionsmedizin
des Universitätsklinikums Bonn
Telefon: 0228/287-16730
E-Mail:
olaf.brinkhues@ukb.uni-bonn.de

Artikelaktionen