Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2006 Dr. Hans Riegel-Stiftung unterstützt Universität Bonn

Dr. Hans Riegel-Stiftung unterstützt Universität Bonn

Preise und Kinderuni dienen der Nachwuchsförderung

Die Dr. Hans Riegel-Stiftung und die Universität Bonn haben eine Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Nachwuchsförderung vereinbart. Die Stiftung wird künftig die Bonner Kinderuni unterstützen und lobt zusätzlich einen jährlichen "Dr. Hans Riegel-Preis" für originelle Facharbeiten von Schülern aus.

Die Universität Bonn versteht sich als Forschungsuniversität und bemüht sich seit Jahren um die Förderung besonders begabter Schüler. Mit dem Dr. Hans Riegel-Preis werden künftig jeweils die drei besten und originellsten Facharbeiten in den Fächern Biologie, Geographie und Physik geehrt. Teilnehmen können Schüler der Jahrgangsstufe 12 der Gymnasien und Gesamtschulen in der Wissenschaftsregion Bonn/Rhein-Sieg. Erstmals wird eine Bewerbung zum 1. Mai 2007 möglich sein.

Unter den eingereichten Facharbeiten werden renommierte Dozenten der Fachbereiche Biologie, Geographie und Physik eine Vorauswahl treffen. Die Entscheidung über die Vergabe des 1. bis 3. Preises des Jahres trifft dann die Dr. Hans Riegel-Stiftung. Die Preise sind mit 300, 200 und 100 Euro dotiert.

Ziel der Zusammenarbeit ist es, außergewöhnliche Leistungen über den Kontext der Schule hinaus anzuerkennen und zu belohnen. Außerdem sollen so junge Talente entdeckt, gefördert und für ein Studium begeistert werden.


Kontakt:
Dr. Andrea Grugel
Abteilung 8.1 - Forschung und Veranstaltungsmanagement
Telefon: 0228/73-9747
E-Mail:
andrea.grugel@uni-bonn.de

Artikelaktionen