Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2006 Klinikdirektoren fürchten um Ruf deutscher Uni-Kliniken

Klinikdirektoren fürchten um Ruf deutscher Uni-Kliniken

Anlässlich der fortdauernden Tarifauseinandersetzung zwischen der Tarifgemeinschaft Deutscher Länder TDL und dem Marburger Bund geben Klinikdirektoren des Universitätsklinikums Bonn folgende Erklärung ab:

Die unterzeichnenden Direktoren des Universitätsklinikums Bonn sehen mit großer Sorge die gravierenden negativen Auswirkungen der Tarifauseinandersetzungen auf den internationalen ausgezeichneten Ruf und die hohe Leistungsfähigkeit der deutschen Universitätsklinika. Sie fordern somit die beteiligten Tarifparteien zu Lösungen auf, die sowohl die berechtigten Ansprüche der Klinikärzte auf Ausgleich der zurückliegenden Einkommenseinbußen als auch eine der hohen ärztlichen Leistungsbereitschaft entsprechende tarifvertraglich geregelte Möglichkeit angemessen bezahlter Mehrarbeit berücksichtigen.

Unterzeichnende:

Professor Dr. Stefan C. Müller
Professor Dr. Armin Welz
Professor Dr. Andreas Hirner
Professor Dr. Christoph Rangger
Professor Dr. Walther Kuhn
Professor Dr. Andreas Hoeft
Professor Dr. Friedrich Bootz
Professor Dr. Lothar Siekmann
Professor Dr. Johannes Schramm
Professor Dr. Hans Heinz Schild
Professor Dr. Rudolf Reich
Professor Dr. Alfred Schmitz
Professor Dr. Frank Holz
Professor Dr. Udo Bode
Professor Dr. Tilman Sauerbruch
Professor Dr. Georg Nickenig
Professor Dr. Reinhard Liedtke
Professor Dr. Burkhard Madea
Professor Dr. Hans H. van der Veen
Professor Dr. Johannes Oldenburg
Professor Dr. Christian Elger
Professor Dr. Thomas Bieber
Professor Dr. Hans-Jürgen Biersack
Professor Dr. Martin Exner
Professor Dr. Gunther Hartmann
Professor Dr. Dr. Peter Bartmann
Professor Dr. Christian Steinhäuser
Professor Dr. Gerhard Wahl
Professor Dr. Oliver Brüstle
Professor Dr. Peter Propping

Artikelaktionen