Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2006 Mit Entspannungstechniken gegen die Prüfungsangst

Mit Entspannungstechniken gegen die Prüfungsangst

In Bonn helfen Studierende Studierenden

Wenn in den kommenden Wochen und Monaten wieder Examina anstehen, haben nicht wenige Prüflinge mit Prüfungsängsten zu kämpfen. Hilfe gibt es an der Universität Bonn nun unter dem Motto "Studierende helfen Studierenden".

"Prüfungsängste sind teilweise so stark, dass ein optimales Prüfungsergebnis ernsthaft in Frage steht", sagt der Psychologe Professor Dr. O. Berndt Scholz von der Universität Bonn. Auch sei bei den Betroffenen die Lebensqualität erheblich eingeschränkt.

Unter der Leitung von Professor Scholz lernen Betroffene, mit speziellen Entspannungstechniken ihre Prüfungsangst unter Kontrolle zu bekommen. Psychologie-Studenten helfen dabei. Positiver Nebeneffekt: Den studentischen Helfern bringt das Programm wertvolle Praxiserfahrung und eine forschungsorientierte Vertiefung ihrer Ausbildung.

Seit Jahren bietet die Zentrale Studienberatung der Universität Bonn Seminare gegen Prüfungsangst an. Das neue Angebot der Bonner Psychologen stellt dazu eine sinnvolle Ergänzung dar.


Kontakt: pruefungsangst@uni-bonn.de

Artikelaktionen