Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2006 Mineralienbasar im Poppelsdorfer Schloss

Mineralienbasar im Poppelsdorfer Schloss

Internationaler Museumstag am 21. Mai

Anlässlich des Internationalen Museumstages am Sonntag, 21. Mai 2006 veranstaltet das Mineralogische Museum der Universität Bonn einen großen Mineralienbasar. Er findet in der Zeit von 13 bis 17 Uhr vor dem Museum im Poppelsdorfer Schloss statt. Zum Kauf angeboten werden diverse Minerale wie  Achat, Pyrit, Bergkristall, Calcit, Dolomit, Malachit, Apophyllit, Fluorit, Azurit, Vanadinit und  vieles mehr - darunter auch einmalige Sammlerobjekte. Der Zutritt zum Basar ist frei.

Darüber hinaus ist das Mineralogische Museum an diesem Tag von 10 bis 17 Uhr geöffnet; der Eintritt beträgt 2,50 Euro / 1,50 Euro. Um 15.00 Uhr hält Museumsleiterin Dr. Renate Schumacher einen Vortrag zum Thema "Idar-Oberstein und seine Achate". Idar-Oberstein ist weltweit als Edelstein-Metropole bekannt. Seit mehr als 500 Jahren ist die Geschichte der Stadt mit Edelsteinen verbunden - unter diesen besonders mit Achaten.

Kontakt:
Dr. Renate Schumacher, Telefon 0228/73-2764
Claudia Hein, Telefon: 0228 - 73-3844
Mineralogisches Museum der Universität Bonn, Poppelsdorfer Schloss

Bilder zur Presseinformation

Zum Download der Bilddatei in Originalauflösung bitte auf die Miniaturansicht klicken! Der Abdruck des Bildes ist im Zusammenhang mit dieser Presseinformation kostenlos; wir bitten Sie aber, den angegebenen Bildautor zu nennen.


Fasziniert von Farben und Formen: eine junge Besucherin beim Internationalen Museumstag 2005.
Foto: Ronald Skorczyk
Artikelaktionen