Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2006 Frauen im Literaturbetrieb

Frauen im Literaturbetrieb

Veranstaltungsreihe an der Uni Bonn stellt Berufsbilder für Geistes- und Kulturwissenschaftlerinnen vor

"Frauen im Literaturbetrieb" lautet der Titel einer Veranstaltung, die am Dienstag, 9. Mai, um 18 Uhr c.t. im Festsaal der Universität Bonn stattfindet. Sie bildet den Auftakt zu einer geplanten Reihe, in der Berufsbilder für Geistes- und Kulturwissenschaftlerinnen vorgestellt werden.

Über ihre Berufsbiographien und Tätigkeiten beim Rundfunk, im Verlag oder als freie Autorinnen diskutieren die Teilnehmerinnen am Dienstag, den 9.Mai um 18 Uhr c.t. im Festsaal der Universität. Die Moderation übernimmt Prof. Dr. Sabine Sielke, Leiterin des Nordamerikaprogramms und des Forums Frauen- und Geschlechterforschung. Teilnehmen werden die Schriftstellerin Tanja Dückers, Gudrun Fähndrich (Verlagssprecherin bei Kiepenheuer & Witsch), Sibylle Schmidt (freie Übersetzerin, Berlin), die Literaturredakteurin Dorothea Westphal vom Deutschlandradio Berlin und die Volontärin Susanne Breuer.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Studium Universale und dem Zentrum für Kulturwissenschaft statt.

Artikelaktionen