Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2005 Telefontraining in der Uni-Klinik

Telefontraining in der Uni-Klinik

Neues Programm der Innerbetrieblichen Fortbildung

Das Seminarprogramm der Innerbetrieblichen Fortbildung (IBF) des Universitätsklinikums Bonn für das erste Halbjahr 2006 liegt vor. Das Programm soll Pflegepersonal der Universitätsklinik und der umliegenden Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen auf dem Laufenden halten.

Unter den 42 angebotenen Seminaren des IBF-Programms finden sich bewährte Fachthemen wie "Neues von den DRG-Fallpauschalen", "Case-Management", "Gesprächsführung", "Onkologische Pflege" und "Schmerz- oder Stressbewältigung". Zudem erhalten die Mitarbeiter Tipps im Umgang mit psychisch Kranken und infektiösen Patienten. Im April 2006 wird ein Tagesseminar zum Thema "Korrekte Einstufung von Demenzkranken" angeboten.

Neu im IBF-Programm ist das Telefontraining. Das Training richtet sich unter anderem an Pflegekräfte, Arzthelferinnen, Pförtnerpersonal, Verwaltungskräfte und technische und nichtwissenschaftliche Mitarbeiter. Das Seminar will Grundregeln beim Telefonieren vermitteln. Die Seminarteilnehmer können durch praktisches Training und Rollenspiele ihr persönliches Telefonverhalten optimieren und sich auf Telefongespräche in Konfliktsituationen vorbereiten. Letztendlich sollen die Teilnehmer in der Lage sein, Fehlerquellen im Umgang mit dem Telefon zu erkennen und zu beheben.

Speziell für Mitarbeiter in leitenden Positionen wird ein Seminar mit dem Titel "Umgang mit suchtgefährdeten Mitarbeitern" angeboten. Weitere Veranstaltungen diskutieren "Rechtsfragen in der Psychiatrie" und thematisieren "Zeugnisse lesen und verstehen". "English for nursing I" lautet der Titel eines Seminars, in dem Pflegepersonal fachspezifisches Vokabular für die Kommunikation mit Englisch sprechenden Patienten vermittelt wird. Um interkulturellen Missverständnissen vorzubeugen, können sich alle Interessierten über "Interkulturelle Kompetenz im Klinikalltag" in einem gleichnamigen Seminar informieren.

Für weitere Informationen und das komplette Seminarprogramm steht das Büro der Innerbetrieblichen Fortbildung montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 0228/287-4443 zur Verfügung.


Kontakt für die Medien:
Büro der Innerbetrieblichen Fortbildung
Telefon: 0228/287-4443
Fax: 0228/287-4443
Email:
[Email protection active, please enable JavaScript.]

Artikelaktionen