Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2005 Ausstellung \"Bilder des Orients\" verlängert

Ausstellung \"Bilder des Orients\" verlängert

Ägyptisches Museum zeigt die Arbeiten noch bis zum 4.9.

Wer die Sonderausstellung "Bilder des Orients" im Ägyptischen Museum der Universität Bonn noch nicht besucht hat, kann das bis zum 4. September nachholen. Ursprünglich wollte das Museum die Arbeiten der Fotografin Edith Bernhauer nur bis zum 14. August zeigen; aufgrund des großen Interesses stellt die Künstlerin ihre Fotografien aus Ägypten, Jordanien oder dem Irak nun noch drei Wochen länger zur Verfügung. Besucher von "Bilder des Orients" können zudem die Dauerausstellung mit 750 Originalen der altägyptischen Kulturgeschichte besichtigen.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 12 bis 18 Uhr
Eintritt: 3,50 / 2,50 Euro


Kontakt:
Ägyptisches Museum der Universität Bonn
Telefon: 0228/73-9710 oder -7587
E-Mail:
[Email protection active, please enable JavaScript.]
Homepage: www.aegyptisches-museum.uni-bonn.de

Artikelaktionen