Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2005 Mehr als nur eine Karte

Mehr als nur eine Karte

Ein neues kartographisches Informationssystem für die Universität Bonn

"Wie komme ich vom Hauptbahnhof zum Institut XYZ?", "Welches Institut befindet sich in diesem Gebäude?" oder "Wo befindet sich Hörsaal VIII?" Dies sind typische und häufig gestellte Fragen von Studierenden, Mitarbeitern und vor allem Gästen einer Universität. Von patentgefalteten Stadtplänen geht der Trend zu kartographischen Informationssystemen, die zahlreiche zusätzliche Funktionen aufweisen und auf die über das Internet zugegriffen werden kann. Nun haben 13 Studierende der Geographie und Geodäsie im Rahmen einer Lehrveranstaltung ein solches System für die Universität Bonn entwickelt, das gegenüber den bisherigen Lösungen einen erheblich verbesserten Service anbietet. Der Prototyp dieses Informationssystems, das auf einer intensiven Nutzeranalyse aufbaut, kann nun unter http://lageplan.ikg.uni-bonn.de genutzt werden.

Die Vorteile gegenüber bisherigen Lösungen liegen neben der attraktiven Kartengraphik und den umfangreichen Suchfunktionen in den hervor gehobenen Universitätseinrichtungen. Beispielsweise erhält der Nutzer durch Anklicken eines Gebäudes nähere Informationen und fotografische Ansichten zu einem Institut sowie die Möglichkeit, zur entsprechenden Homepage zu gelangen. Druckbare Anfahrtsbeschreibungen sowie die Kennzeichnung der nächstgelegenen Haltestellen gehören ebenfalls zum neuen Service. Ein weiterer Vorteil des Informationssystems, das sich an dem neuen Corporate Design der Universität orientiert, besteht darin, dass es unabhängig von externen Institutionen weiterentwickelt werden kann.
Die Hoffnung der Entwickler ist nun, dass möglichst viele Studierende, Mitarbeiter und Gäste der Universität das prototypische System nutzen und in einer eigens eingerichteten Rubrik ihre Beiträge zu seiner Verfeinerung geben.
Daran mitgewirkt haben die Studierenden Carolina Botta, Nico Dirkorte, Ralf Gerland, Thomas Henkel, Eva van der Hocht, Benedikt Kaldewei, Carsten Kolenda, Adam Luks, Daniel Maerevot, Michaela  Mann, Tobias Nelius, Jörg Niebel und Robin Schmidt. Ihre Dozenten waren Dr. Jochen Schiewe, Dr. Johannes Schoppmeyer und Jörg Steinrücken.


Ansprechpartner:
Institut für Kartographie und Geoinformation
Dr. Jochen Schiewe  (Vertretung des Lehrstuhls für Kartographie)
Telefon: 0228/73-3526,  E-Mail:
[Email protection active, please enable JavaScript.]

Artikelaktionen