Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2005 Blick über den Tellerrand

Blick über den Tellerrand

Interessante Fort- und Weiterbildung am Uni-Klinikum

Das neue Programm der Innerbetrieblichen Fortbildung (IBF) des Universitätsklinikums Bonn für das zweite Halbjahr 2005 liegt vor. Das Seminarprogramm bietet Pflegepersonal der umliegenden Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen die Möglichkeit, ihr Fachwissen zu aktualisieren und sich mit neuen Entwicklungen aus der Pflegewissenschaft auseinander zu setzen. Dabei fördert die Innerbetriebliche Fortbildung den fachlichen Austausch sowie den "Blick über den Tellerrand".

Das IBF-Programm greift bewährte Themen auf, wie "Komplikationen und Notfälle in der ambulanten Pflege", "Sturzprophylaxe", "Moderne Wundversorgung", "Menschen mit Diabetes mellitus" und "Naturheilkundliche Pflege in der Onkologie". "Mit Stil zum Ziel" lautet der Titel eines Seminars, das im Oktober stattfindet. Hier geht es um Kundenzufriedenheit und eine positiven Kundenatmosphäre sowie um die Bedeutung eines guten Images. Zudem informiert die IBF jedes Halbjahr über die Entwicklungen des Qualitätsmanagement am Universitätsklinikum Bonn. Berufsgruppenübergreifend gibt es zahlreiche Seminare zur Gesundheitsförderung sowie zum Thema Kommunikation und Kooperation am Arbeitsplatz. In einem Englischkurs machen sich Mitarbeiter der Verwaltung fit für die Aufnahme eines Patienten in Englisch. Arzthelferinnen aus Arztpraxen können hier ihr Vokabular erweitern und Sprachhemmungen abbauen.

Neue Lernkonzepte fordern lebenslanges und selbständiges Lernen. So bietet die IBF für Lehrer in den Gesundheitsberufen einen dreitägigen Grundkurs "Problembasiertes Lernen und Lehren (PBL)" an. Interessierte sollten sich bald bei der IBF anmelden.

Das berufsbegleitende Weiterbildungsprogramm geht ebenfalls nahtlos weiter. Die Weiterbildung zum "Praxisanleiter in Pflegeberufen" wurde gemäß den landeseinheitlichen Kriterien NRW von März 2004 neu konzipiert. Der erste Weiterbildungsblock findet vom 07. bis 10. November 2005 statt. Interessierte können sich ab sofort bei der IBF bewerben. Anmeldeschluß ist der 15. August 2005. Die Weiterbildung "Leitung einer Station oder Funktionsabteilung im Pflegedienst" nach den Richtlinien der Deutschen Krankenhausgesellschaft DKG beginnt erst am 14. September 2006. Anmeldeschluß für diese Weiterbildung ist der 31. März 2006.

Für weitere Informationen und das komplette Seminarprogramm steht das Büro der Innerbetrieblichen Fortbildung montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr zur Verfügung.

Kontakt:
Büro der Innerbetrieblichen Fortbildung
Telefon: 0228/287-4443
Fax: 0228/287-4443
E-Mail:
[Email protection active, please enable JavaScript.]

Artikelaktionen