Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2005 Fast 700 Talarträger kommen auf die Hofgartenwiese

Fast 700 Talarträger kommen auf die Hofgartenwiese

1. Bonner Universitätsfest setzt Maßstäbe

Das wird ein Bild! Fast 700 in Talare gekleidete Absolventen des Studienjahrs 2004/2005 der Universität Bonn erhalten am Samstag, 9. Juli, auf der Hofgartenwiese vor dem barocken Hauptgebäude ihre Urkunden. Sie bringen über 2.400 Angehörige und Freunde mit. Außerdem werden mehrere Hundert weitere Universitätsangehörige und eine unbekannte Zahl von "Zaungästen" erwartet - eine echtes Großereignis, das Maßstäbe setzt, denn etwas Vergleichbares gab es noch nicht an einer der großen Universitäten in Deutschland.

"Wir sind selbst überrascht von der Zahl der Anmeldungen", sagt Claudia Zang, die Koordinatorin des Bonner Universitätsfestes nach Ablauf der Anmeldefrist am 15. Juni. "Die Studierenden hätten uns kaum deutlicher ihre Zustimmung zu unserem Vorhaben zeigen können." Der Vorstoß hin zu einer neuen Universitätskultur komme offenbar an! "Schließlich geht für die Studierenden mit dem Examen ein wichtiger Lebensabschnitt zu Ende, und den wollen sie gebührend feiern", erklärt Dr. Martina Krechel, Dezernentin für Wissenschaftsmarketing und Öffentlichkeitsarbeit. So ist auch die Nachfrage nach Karten für den Universitätsball am Abend des 9. Juli zu erklären: 1.400 Teilnehmer sind bereits registriert, es sind aber noch Karten erhältlich.

Begrüßt werden die Absolventen und ihre Angehörigen am Samstagmorgen von Rektor Professor Dr. Matthias Winiger und Oberbürgermeisterin Bärbel Dieckmann. Ein Grußwort spricht Ulrich Wickert, dem Chefmoderator der "Tagesthemen", der in den sechziger Jahren Politik und Jura an der Bonner Uni studiert hatte. Danach erhalten die Absolventen fakultätsweise ihre Abschlussurkunden. Die Dokumente sind in lateinischer Sprache verfasst, wie es sich für eine Traditionshochschule gehört.

Die Feier auf der Hofgartenwiese vor dem barocken Universitäts-Hauptgebäude ist Teil eines ganztägigen Universitätsfestes unter dem Motto "Das muss gefeiert werden!", das von den Bonner Unternehmen T-Mobile International und Deutsche Post AG als Hauptsponsoren unterstützt wird. Nach der Urkundenübergabe findet ein Tag der offenen Tür in Instituten und Seminaren statt, am Abend folgt als einen weiterer Höhepunkt der Ball im Maritim-Hotel Bonn.

Ansprechpartnerin für die Medien:
Claudia Zang
Koordinatorin für das Universitätsfest
Telefon: 0228/73-9464
E-Mail:
[Email protection active, please enable JavaScript.]
WWW: http://www.universitaetsfest.uni-bonn.de

Artikelaktionen