Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2005 Einsteins Erben laden ein

Einsteins Erben laden ein

Tag der Offenen Tür in der Physik und Astronomie

Einstein, klar: Relativitätstheorie, E = mc2, begnadeter Physiker, große Persönlichkeit... Aber wer weiß schon, dass Einstein auch ein leidenschaftlicher Techniker und begabter Erfinder war? Am Sonntag, 12.6., laden die physikalischen und astronomischen Institute der Universität Bonn zusammen mit der Max-Planck-Gesellschaft und dem Deutschen Museum zu einem Tag der Offenen Tür ein, auf dem Besucher auch die unbekannteren Seiten des Physik-Genies kennenlernen können. Veranstaltungsorte und -zeiten gibt's im Internet unter www.einsteininbonn.de.

Von 10 bis 18 Uhr öffnen die Physiker und Astronomen der Universität Bonn ihre Laboratorien und Hörsäle für Besuche und Besichtigungen. In Vorträgen mit Demonstrationen verdeutlichen sie den Einfluss von Einsteins Werk auf unsere heutige Welt. Ein Shuttle-Bus erleichtert den Besuch der teilnehmenden Einrichtungen.

Am Tag der Offenen Tür verleiht die "Stiftung für Physik und Astronomie in Bonn" um 10:30 im Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, zum zweiten Mal ihren Promotionspreis in Höhe von 2.000 Euro. Ebenfalls im Wolfgang-Paul-Hörsaal referieren Bonner Physiker über die rätselhafte Dunkle Materie oder die wohl berühmteste Formel der Welt, E = mc2. Wer schon immer mal wissen wollte, wie es in einem Elektronenbeschleuniger aussieht, kann an einem Rundgang durch "ELSA" teilnehmen, den Beschleuniger unter dem Physikalischen Institut. Führungen durch die Labore und Werkstätten runden das Programm ab. Im Deutschen Museum Bonn besteht derweil unter anderem die Möglichkeit, auf einem Fahrrad durch Raum und Zeit zu reisen und dabei ganz individuelle Erfahrungen mit der Relativitätstheorie zu machen.

Kontakt:
Ilona Jaschke
Institut für Angewandte Physik der Universität Bonn
Telefon: 0228/73-3476
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

Artikelaktionen