Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2005 Umbau des Geologischen Instituts abgeschlossen

Umbau des Geologischen Instituts abgeschlossen

Zur offiziellen Einweihungsfeier sind auch Journalisten herzlich willkommen

Zwei Jahre haben die Umbaumaßnahmen am Geologischen Institut in der Nussallee 8 gedauert. Am Freitag, 22. April, um 11 Uhr feiern die Institutsmitarbeiter das Ergebnis. Zur Einweihung der neuen Räume sind auch Medienvertreter herzlich willkommen.

Vor allem das Geologie-Labor hatte eine Renovierung nötig. "Die Technik - ob Lüftung, Elektrik, Heizung oder Sicherheit - entsprach nicht mehr dem heutigen Standard", erklärt Professor Dr. Jean Thein, geschäftsführender Direktor des Instituts. In dem Labor dreht sich alles um Gesteine und Wässer. "Wir erforschen Stoffkreisläufe, heutige und vergangene Umweltbedingungen und die Bildung von Rohstoffen", sagt Professor Thein. Bei der Wasseranalyse geht es z. B. um den Stofftransport - wichtig beispielsweise, um die Eintragwege von Schadstoffen zu ermitteln.

Bei der Renovierung wurde die Nutzfläche auch besser aufgeteilt. So erhielten Gesteinspräparation und Röntgenanalytik größere Räumlichkeiten; zudem wurde ein Isotopenlabor eingerichtet, in dem mit Gammaspektrometern Altersbestimmungen und Messungen natürlicher Radioaktivität durchgeführt werden können. Eine neue Haustechnikzentrale ist das "Herz" des Ganzen.


Kontakt:
Professor Dr. Jean Thein
Geologisches Institut der Universität Bonn
Telefon: 0228/73-2460
E-Mail:
[Email protection active, please enable JavaScript.]

Artikelaktionen