Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2005 Endspurt zum Bewerbungsschluss

Endspurt zum Bewerbungsschluss

Noch bis zum 15. März können sich Studenten für den renommierten postgraduierten Europastudiengang der Universität Bonn bewerben.

Um Bewerbern des Master of European Studies Programms mehr Zeit für die Vorbereitung auf den Studienaufenthalt am Zentrum für Europäische Integrationsforschung (ZEI) der Universität Bonn zu geben, wurde die Bewerbungsfrist ab diesem Jahr auf den 15. März vorgezogen.

Nach dem Bewerbungsschluss beginnt dann direkt das mehrstufige Auswahlverfahren, um aus jährlich mehr als 160 Bewerbern die maximal 32 Master-Studenten auszuwählen. Auf geeignete Kandidaten wartet ab dem 15. April ein Telefoninterview mit der Programmdirektorin Cordula Janowski. Schon ab dem 1. Juni können die Bewerber dann mit einer Entscheidung rechnen und so mit mehr Ruhe ihren Studienaufenthalt planen oder sich nach Alternativen umsehen.

Besonders ausländische Bewerber des postgraduierten Europa-Studiengangs sind erfahrungsgemäß dankbar für eine längere Vorbereitungszeit. So können sie sich ohne Stress um eine Wohnung kümmern und schon einmal in der Bundesstadt einleben.

Weitere Informationen zum Master of European Studies in Bonn gibt es im Netz unter http://www.zei.de oder bei Cordula Janowski, Programmleiterin, Walter-Flex-Straße 3, D-53113 Bonn, Telefon: +49-(0)228/73-1899, Fax: -1791, E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]


Ansprechpartnerin für die Presse:
Barbara Giordano
Master of European Studies
Telefon: +49-(0)228/ 73-1899
Fax: +49-(0)228/ 73-1791
E-Mail :
[Email protection active, please enable JavaScript.]

Artikelaktionen