Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2005 Maßnahmen zur weiteren Profilbildung

Maßnahmen zur weiteren Profilbildung

Universität und Land schließen Zielvereinbarung

Schwerpunkte für die weitere Entwicklung der Universität Bonn legen die Hochschule und das Land Nordrhein-Westfalen morgen in einer neuen Zielvereinbarung fest, die an das erste derartige Übereinkommen anknüpft, das 2002 geschlossen wurde. In der "Zielvereinbarung II" werden Maßnahmen festgeschrieben, mit denen die Stärken der Universität in den nächsten Jahren ausgebaut werden sollen. Unter anderem will die Universität Bonn weiter Schwerpunkte in den Lebens- und Geowissenschaften setzen. Außerdem erhält die Philosophische Fakultät eine neue, moderne Struktur.

Wir laden die Medien herzlich ein zur

Unterzeichnung der Zielvereinbarung
am morgigen Dienstag, 1. Februar 2005, um 9.30 Uhr
im Dienstzimmer des Rektors der Universität Bonn,
Hauptgebäude,
Regina-Pacis-Weg 3 (1. Stock)


durch den Rektor der Universität Bonn, Professor Dr. Matthias Winiger, den Ärztlichen Direktor des Universitätsklinikums Bonn, Professor Dr. Michael Lentze, und den Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft und Forschung (MWF) des Landes Nordrhein-Westfalen, Hartmut Krebs.

Artikelaktionen