Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2004 Bonner Titanenwurz im Guinnessbuch der Rekorde

Bonner Titanenwurz im Guinnessbuch der Rekorde

Weltrekord vom Mai 2003 ist damit \"amtlich\"

Nun ist es amtlich: Die Titanenwurz, die im Mai 2003 in den Botanischen Gärten der Universität Bonn blühte, ist die größte Blume der Welt - und landet damit auch im Guinessbuch der Rekorde. Nach den internationalen Regeln maß die Blume von der Knolle ab 306 cm (über der Erde 276 cm). Vom 21. bis 25. Mai 2003 besuchten knapp 17.000 Menschen das Warmhaus der Botanischen Gärten der Universität Bonn, um die übel riechende Wurz zu sehen.

Bilder zu dieser Presseinformation

Zum Download der Bilddateien in Originalauflösung bitte auf die entsprechende Miniaturansicht klicken! Der Abdruck der Bilder ist kostenlos; wir bitten Sie aber, den angegebenen Bildautor zu nennen.

 
Die Weltrekord-Wurz (Foto vom 23.5.2003; © Professor Dr. Wilhelm Barthlott)
Artikelaktionen