Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2004 Ehrung für herausragende Nachwuchswissenschaftler

Ehrung für herausragende Nachwuchswissenschaftler

Commerzbank-Dissertationspreise verliehen

Drei herausragende Nachwuchswissenschaftler der Universität Bonn sind mit dem Commerzbank-Dissertationspreis ausgezeichnet worden. Die mit jeweils 1.500 Euro dotierten Preise werden von der Commerzbank-Stiftung gestellt. Dank einer Aufstockung des Preisgeldes konnten in diesem Jahr drei statt bisher zwei Preise vergeben werden.

Rektor Professor Dr. Matthias Winiger, Commerzbank-Direktor Ernst-Hermann Trost und Dr. Werner Verbockett, Geschäftsführer der Commerzbank-Stiftung, überreichten Ehrenurkunden an Dr. Jean-Pierre Allam, Dr. Christine Braun und Dr. Gulia Lau. Eine Kommission hatte die drei Preisträger im Auftrag des Rektorats der Universität ausgewählt. "Wir freuen uns, mit Hilfe der Commerzbank herausragende junge Wissenschaftler auszeichnen zu können", betonte Professor Winiger. "Gerade in wirtschaftlich angespannten Zeiten wie diesen ist das ein außerordentlich anerkennenswertes Engagement."

Dr. Jean-Pierre Allam erhielt die Auszeichnung für seine Arbeit "Charakterisierung von Dendritischen Zellen der humanen Mundschleimhaut: Eine neue Langerhans Zellpopulation mit hoher konstitutiver Expression des hochaffinen Rezeptors für IgE (FceRI)", die in der Klinik und Poliklinik für Dermatologie unter der Betreuung von Prof. Dr. Thomas Bieber entstanden ist.

Dr. Christine Braun fertigte ihre Dissertation "Effizienz der Conjoint-Analyse zur Reduktion von Antwortverzerrungen in demoskopischen Erhebungen" unter der Betreuung von Prof. Dr. Rudolf-E. Wolffram am Institut für Agrarpolitik, Marktforschung und Wirtschaftssoziologie an.

Die Arbeit von Dr. Gulia Lau mit dem Titel "Mediengeprägtes Erzählen - Aspekte der Medienästhetik in der französischen Prosa der achtziger und neunziger Jahre" entstand am Romanischen Seminar. Betreuer war Prof. Dr. Wolf-Dieter Lange.

Foto zu dieser Presseinformation

Zum Download der Bilddatei in Originalauflösung bitte auf die Miniaturansicht klicken! Der Abdruck des Bildes ist kostenlos; wir bitten Sie aber, den angegebenen Bildautor zu nennen.

Foto: Dr. Andreas Archut / Uni Bonn
Artikelaktionen