Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2004 Seminare für Pflegekräfte

Seminare für Pflegekräfte

Interessantes Fort- und Weiterbildungsprogramm an der Uni-Klinik

Das umfangreiche Seminarprogramm der Innerbetrieblichen Fortbildung (IBF) des Universitätsklinikums Bonn für das erste Halbjahr 2005 ist erschienen. Es soll das Fachwissen der Pflegenden, die in den umliegenden Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen arbeiten, auf dem aktuellen wissenschaftlichen Stand halten.

Angeboten werden über vierzig Seminare zu den unterschiedlichsten Themen. Die Art und Weise, wie Pflegende auftreten, prägt das Image des Berufsstandes in der Gesellschaft. Zu diesem Aspekt wird ein zweitägiges Seminar angeboten. Der "Umgang mit Konflikten am Arbeitsplatz", "Die Einführung in die kollegiale Beratung" sowie das Seminar "Gewalt in der Pflege" soll für interessierte Pflegende ein Forum schaffen, wobei der Austausch untereinander und neue Lösungen zur Problembewältigung im Vordergrund stehen werden.

Auf Wunsch vieler Interessenten wird auch die Fragestellung zum Umgang mit psychisch kranken Menschen aufgegriffen. Zudem gibt es Seminare zu Haftungsrecht in der ambulanten Pflege, Gesprächsführung, Stressbewältigung, dem Umgang mit infektiösen Patienten sowie dem Umgang mit dementiell erkrankten Menschen. Des weiteren bietet das IBF im Rahmen des Angebotes "Weiterbildung zum Praxisanleiter" Kurse zur Nachqualifizierung für Interessierte mit bereits abgeschlossener Weiterbildung an. Ausführliche Informationen finden sich im Seminarprogramm.

Für weitere Informationen und das komplette Seminarprogramm steht das Büro der Innerbetrieblichen Fortbildung montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr zur Verfügung.

Kontakt:
Büro der Innerbetrieblichen Fortbildung
Telefon: 0228/287-4443
Fax: 0228/287-4443
E-Mail:
[Email protection active, please enable JavaScript.]

Artikelaktionen