Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2004 Universität lädt Teilnehmer des Weltjugendtags ein

Universität lädt Teilnehmer des Weltjugendtags ein

Bonner Rektor sagt Organisatoren Unterstützung zu



Die Universität Bonn stellt den Teilnehmern des Weltjugendtags 2005 ihre Räumlichkeiten zur Verfügung. Das hat Rektor Professor Dr. Matthias Winiger in einem Brief an das Weltjugendtagsbüro in Köln erklärt.

"Es ist mir ein persönliches Anliegen, dieses bedeutsame Ereignis auch seitens der Bonner Universität zu unterstützen", betonte Rektor Winiger in seinem Schreiben. "Wir laden die jungen Besucher des Weltjugendtages gerne in unsere Universität ein." Professor Winiger sagte zu, den Organisatoren des Weltjugendtags die Infrastruktur der Universität zur Verfügung zu stellen. Details gelte es noch abzusprechen.

Artikelaktionen