Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2004 Sprache und Lyrik

Sprache und Lyrik

Symposium und Podiumsdiskussion in der Universität Bonn



Der Verband deutscher Schriftsteller des Bezirks Bonn/Nordrhein-Westfalen-Süd und das Sinologische und Germanistische Seminar der Universität Bonn laden zu einem Symposium zur Sprache und Lyrik ein. Die Veranstaltung findet statt am Freitag, 16. Juli, von 16 bis 19:30 Uhr im Senatssaal der Universität, Hauptgebäude, 1. Stock.

Es lesen aus eigenen Werken: Hildegard Moos-Heindrichs "Süßwasser", Franz-Joseph van der Grinten "Erde", Wolfgang Kubin "Schattentänzer" und Ludwig Verbeek "Lichtjahre und ich". Nach einer Pause rezitieren Jürgen Janning und Hanne Grandjean deutsche und chinesische Lyrik, in der Sprach- und Wortverständnis im Gedicht zum Ausdruck kommen. Eine Podiumsdiskussion über das Thema "Sprache und Lyrik" mit den Autoren und Professor Dr. Helmut Schneider schließt das Symposium ab; es moderiert Professor Dr. Wolfgang Kubin. Der Eintritt ist frei.

Artikelaktionen