Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2004 Bonn(e) Chance!

Bonn(e) Chance!

\"Master of European Studies\"-Absolventen feiern ihren Abschluss



Am kommenden Freitag, 28. Mai, um 20 Uhr ist es nach einjähriger harter Arbeit so weit: Dann nehmen die 31 Absolventen des postgraduierten "Master of European Studies"-Programms in einer großen Feier ihren Abschied vom Zentrum für Europäische Integrationsforschung (ZEI) der Universität Bonn.

Zu den Gratulanten und Gästen zählen neben den Direktoren des ZEI der Bürgermeister der Stadt Bonn, Wolfgang Hürter, die Leiterin der Vertretung der Europäischen Kommission in Bonn, Barbara Gessler, sowie der Rektor der Universität Bonn, Professor Dr. Matthias Winiger.

Auf den mehr theoretisch-wissenschaftlichen Teil des Studienprogramms folgt für die Absolventen nun das obligatorische Praktikum bei EU-Institutionen, bei verschiedenen Botschaften des Auswärtigen Amtes oder bei internationalen Wirtschaftsunternehmen oder Interessengruppen. Dort knüpfen die Master-Absolventen wichtige berufliche Kontakte und legen den Grundstein für Ihre "europäische" Karriere.

Ansprechpartnerin für die Presse:
Barbara Giordano
Master of European Studies
Telefon: 0228/73-1899
Fax: 0228/73-1791
E-Mail:
[Email protection active, please enable JavaScript.]

Artikelaktionen