Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2004 Engere Kooperation in Forschung und Lehre

Engere Kooperation in Forschung und Lehre

Forschungsinstitut für Kinderernährung wird \"An-Institut\"

Das Forschungsinstitut für Kinderernährung (FKE) in Dortmund und die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn haben eine weitreichende Kooperation vereinbart. Das FKE wird künftig als sogenanntes "An-Institut" wissenschaftlich mit der Universität Bonn verknüpft sein.

Die Universität und das FKE wollen mit ihrer Vereinbarung die Grundlage für eine künftig noch engere Zusammenarbeit in Forschung und Lehre schaffen. Die Kooperation wird auf Seiten der Universität vor allem von der Medizinischen Fakultät und dem Institut für Ernährungswissenschaft getragen. Der Ärztliche Direktor des Universitätsklinikums Bonn, Professor Dr. Michael Lentze, steht dem FKE als wissenschaftlicher Leiter vor.

Unterzeichnung des Kooperationsvertrags am 26. Mai

Hans Jaeger vom Vorstand des Trägervereins des Forschungsinstituts für Kinderernährung und der Rektor der Universität Bonn, Professor Dr. Matthias Winiger, unterzeichnen den Kooperationsvertrag am Mittwoch, 26. Mai, um 15 Uhr im Forschungsinstitut für Kinderernährung, Heinstück 11, 44225 Dortmund, im Beisein der nordrhein-westfälischen Wissenschaftsministerin Hannelore Kraft. Die Medien sind dazu herzlich eingeladen.

Im Rahmen der Feier wird Professor Lentze die am FKE angesiedelte DONALD-Studie vorstellen. Diese europaweit einzigartige Langzeituntersuchung befasst sich mit Ernährung, Stoffwechsel, Wachstum und Entwicklung von gesunden Säuglingen, Kindern und Jugendlichen. Das Forschungsprojekt wurde vor 18 Jahren begonnen, kann also in diesen Tagen das Erreichen der "Volljährigkeit" feiern.

Ansprechpartnerin für die Medien:

Professor Dr. Michael J. Lentze
Universitätsklinikum Bonn
Zentrum für Kinderheilkunde
Telefon: 0228/287-3212
E-Mail:
[Email protection active, please enable JavaScript.]

Privatdozentin Dr. Anja Kroke
Forschungsinstitut für Kinderernährung
Telefon: 0231/79221017
E-Mail:
[Email protection active, please enable JavaScript.]

Artikelaktionen