Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2004 Erziehungsminister Iraks besucht die Uni Bonn

Erziehungsminister Iraks besucht die Uni Bonn

Universität bietet Hilfe beim akademischen Wiederaufbau an

Hohen Besuch aus dem Irak konnte am Freitag Prorektor Professor Dr. Matthias Herdegen an der Universität Bonn begrüßen: Der irakische Erziehungsminister Dr. Ziad Abdul Razzak Aswad war zusammen mit Vertretern der Universitäten von Bagdad, Diyala und Basrah nach Bonn gekommen, um Unterstützung beim akademischen Wiederaufbau zu erbitten. Professor Herdegen bot schnelle und unbürokratische Hilfe an: "Das ist eine wichtige Aufgabe, der wir uns gerne stellen."

"Wir sind hier nach Deutschland gekommen, um beim Wiederaufbau unserer Hochschulaus-bildung um Unterstützung durch Ihre Universität zu bitten", erklärte Erziehungsminister Dr. Ziad Abdul Razzak Aswad. Im Irak mangele es nicht nur an Stühlen und Tischen, Literatur und Geräten, sondern auch an Know-how vor allem in den Hochtechnologie-Bereichen: "In Elektro-technik oder den Informationstechnologien hinken wir 15 Jahre hinterher, vor allem wegen des jahrelangen Wirtschaftsembargos."

"Unsere Universität wird ihre Möglichkeiten zu einer raschen Unterstützung ausloten", versicherte Professor Herdegen. Möglich hielt er zum Beispiel mehrwöchige Kurse bereits in den kommenden Semesterferien, um Dozenten aus dem Irak ganz gezielt in Bereichen zu schulen, in denen es besonders nötig ist. Als Vorbild könnten die Summer- und Winter-Schools dienen, die die Universität mit bemerkenswertem Einsatz verschiedener Fachbereiche seit knapp zwei Jahren speziell für ihre Partneruniversität Kabul anbietet.

Ansprechpartner:
Professor Dr. Matthias Herdegen
Universität Bonn
Telefon: 0228/73-5570
E-Mail:
[Email protection active, please enable JavaScript.]

Bild zu dieser Presseinformation

Zum Download der Bilddatei in Originalauflösung bitte auf die Miniaturansicht klicken! Der Abdruck des Bildes ist kostenlos; wir bitten Sie aber, den angegebenen Bildautor zu nennen.

Prorektor Professor Dr. Matthias Herdegen und der irakische Erziehungsminister Dr. Ziad Abdul Razzak Aswad
Foto: Frank Luerweg/Uni Bonn
Artikelaktionen