Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2004 Marcelo Vidal spielt klassische Gitarre für Kinder

Marcelo Vidal spielt klassische Gitarre für Kinder

Benefiz-Konzert für arme Kinder und Kranke in Südindien

Zugunsten zweier Kinder- und Waisenheime und einer Dorfambulanz in Südindien trägt der chilenische Musiker Marcelo Vidal am kommenden Samstag Musik für klassische Gitarre vor. Die Urologische Klinik des Universitätsklinikums Bonn und der Verein "Kinderheim und Dorfambulanz Südindien" organisieren das Benefiz-Konzert, das unter dem Motto "Zwischen den Welten" steht. Es beginnt um 20 Uhr im Festsaal der Universität Bonn, Hauptgebäude, Regina-Pacis-Weg. An der Abendkasse wird statt eines Eintrittsgeldes um eine freiwillige Spende gebeten.

"Wir wollen durch Spenden Kindern aus sozial benachteiligten Schichten helfen und die Dorfambulanz mit den nötigsten Medikamenten versorgen, um die medizinische Betreuung von bedürftigen Patienten zu sichern", sagt Professor Dr. Albrecht Hesse. Die Spendengelder fließen unter anderem an zwei Heime in Tamil Nadu und Andra Pradesh. Waisen und Halbwaisen bekommen hier regelmäßige Mahlzeiten und die Möglichkeit zu einem täglichem Schulbesuch. In der ländlichen Dorfambulanz behandeln ein Arzt und drei Helfer monatlich über 2000 Patienten. Der Verein kauft die erforderlichen Medikamente in Indien und benötigt allein hierfür 15.000 Euro pro Jahr.

Marcelo Vidal ist in Chile geboren und lebt heute in Köln. Er studierte Gitarre am Conservatorio Nacional in Santiago sowie an der Universidad de Chile. 1996 schloss er sein Universitätsstudium als "Intérprete Superior en Guitarra" mit höchster Auszeichnung ab. Bis Sommer 2000 studierte er als Stipendiat des DAAD an der Musikhochschule in Köln. Er errang Prämierungen bei wichtigen Wettbewerben und spielte als Solist mit Orchester in Argentinien, Brasilien und Deutschland. Heute gibt er Konzerte in Europa und Lateinamerika. Auf dem Benefiz-Konzert spielt Vidal unter anderem Stücke von Scarlatti, Barrios und Bach.

Ansprechpartner:
Professor Dr. Albrecht Hesse
Klinik für Urologie des Universitätsklinikums Bonn
Telefon: 0228/287-6797
E-Mail:
[Email protection active, please enable JavaScript.]

Artikelaktionen