Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2004 Ägyptisches Museum startet ins Jahr 2004

Ägyptisches Museum startet ins Jahr 2004

Winterpause endet am 15. Januar

Ab dem 16. Januar hat das Ägyptische Museum der Universität Bonn wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Besucher können dann Dienstags, Mittwochs und Freitags von 10 bis 14 Uhr, Donnerstags von 14 bis 18 Uhr sowie jeweils am 1. Samstag im Monat zwischen 13 und 17 Uhr die bedeutendste Sammlung von Originalobjekten aus dem pharaonischen Ägypten in Nordrhein-Westfalen bewundern. In der Dauerausstellung "Grab, Tempel und Haus" sind rund 700 dieser Objekte zu sehen.

Am 29. Januar, 20:15 Uhr, können sich Ägypten-Interessierte auf einen Vortrag in Hörsaal 17 des Englischen Seminars der Universität freuen. Thema: "Der Sarg des Hed(eb)-Bastet-iru"; Referentin ist Dr. Friederike Seyfried vom Ägyptischen Museum der Universität Leipzig. Der Eintritt von 2 Euro entfällt für Vereinsmitglieder.


Ansprechpartnerin:
Isabel Stünkel (Kustodin)
Ägyptisches Museum - Bonner Sammlung von Aegyptiaca
Universität Bonn
Tel.: 0228/73-9710 oder 73-7587
E-mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]
Internet: http://www.aegyptisches-museum.uni-bonn.de

Artikelaktionen