Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2003 Ministerin besucht Uni-Kinderklinik

Ministerin besucht Uni-Kinderklinik

20 Jahre Förderkreis für Tumor- und Leukämiekranke Kinder

Ute Schäfer, Ministerin für Schule, Jugend und Kinder des Landes Nordrhein-Westfalen, besucht am Dienstag, 28. Oktober, die Universitäts-Kinderklinik. Anlass ist das 20-jährige Bestehen des Förderkreises für Tumor- und Leukämieerkrankte Kinder e.V., Bonn.

Ministerin Schäfer wird das Engagement des Förderkreises im schulischen Bereich würdigen und sich ein Bild von seiner Arbeit machen. Insbesondere das Projekt "Klassissimo" steht im Mittelpunkt des ministeriellen Interesses. Dabei wird erkrankten Kindern mittels modernster Internet-Übertragungstechnik ermöglicht, vom Krankenbett aus am Schulunterricht teilzunehmen.

Die Veranstaltung findet um 10.30 Uhr im Seminargebäude Tempelstraße statt. Professor Dr. Udo Bode, Leiter der Abteilung für Pädiatrische Hämatologie/Onkologie und Vertreter des Förderkreises werden die Ministerin begrüßen. Anschließend sind die Vorstellung des Klassissimo-Projekts und Gespräche mit Patienten und deren Eltern geplant.

Die Medien sind herzlich eingeladen.


Ansprechpartner:
Prof. Dr. Udo Bode
Zentrum für Kinderheilkunde der Universität Bonn
Abteilung Hämatologie/Onkologie
Telefon: 0228/287-3215
E-Mail
[Email protection active, please enable JavaScript.]
und
Renate Pfeifer (Projektleitung)
Telefon: 0228/287-3236

Artikelaktionen