Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2003 Wissenschaft am Wochenende

Wissenschaft am Wochenende

Spannende Vorträge im Deutschen Museum

Was hat das FBI mit Mathematik zu tun, und wie können Flugzeuge Benzin sparen? Werden Diamanten bald ein preiswertes Massenprodukt, und wie funktionieren biomimetische Roboter? Diesen interessanten Fragen gehen Dozenten der Universität Bonn am 27. Juli im Deutschen Museum nach. Beim sogenannten Sonntags-Treff soll vor allem bei Schülern das Interesse an den Naturwissenschaften geweckt und gefördert werden. Aber natürlich sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

Zwischen den einstündigen Vorträgen ist genug Zeit für Fragen, Diskussionen und Gesprächen mit den Wissenschaftlern. Experimente und Demonstrationen lockern die Veranstaltung zusätzlich auf. Und wer mehr über das Studium der einzelnen Fächer wissen möchte, kommt auch voll auf seine Kosten.

Für Schulklassen beträgt der Eintritt 1,50 Euro pro Person. Ansonsten zahlen Schüler 2,50 Euro und Erwachsene 4 Euro. Die Familienkarte gibt es für 7 Euro.


Kontakt:
Deutsches Museum Bonn im Wissenschaftszentrum
Ahrstraße 45
Telefon: 0228/302-255
E-Mail:
[Email protection active, please enable JavaScript.]

Artikelaktionen