Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2003 Offene Tür und Jubiläum auf dem Versuchsgut

Offene Tür und Jubiläum auf dem Versuchsgut

Rollendes Pressegespräch mit Umweltministerin Bärbel Höhn <p> - Einladung an die Medien -

Die Universität Bonn betreibt unter der Leitung des Instituts für Organischen (IOL) Landbau in Hennef/Sieg das "Wiesengut", einen Versuchsbetrieb für Organischen Landbau. Am Sonntag, den 6. Juli, am "Tag des autofreien Siegtales", öffnet sich das Hoftor des Wiesengut ab 10 Uhr für die Öffentlichkeit. Auch die nordrhein-westfälische Umweltministerin Bärbel Höhn hat ihren Besuch angekündigt. Sie nimmt an der Jubiläumsveranstaltung "10 Jahre Leitbetriebe Ökologischer Landbau in Nordrhein-Westfalen" teil, die von 12 bis 14 Uhr parallel zum Tag der offenen Tür stattfindet.

Die Veranstaltung würdigt in einem Rückblick die erfolgreiche Zusammenarbeit der Landwirtschaftskammern Rheinland und Westfalen-Lippe, des Institutes für Organischen Landbau der Universität Bonn und ausgewählter Praxisbetriebe. Neben Ministerin Höhn und Vertretern der Universität und der Kammer werden zahlreiche Gäste aus Praxis, Beratung, Wissenschaft und Politik erwartet.

Informationen über Biodiversitätserhalt und gefährdete Kulturpflanzen, Nutz- und Haustierrassen sowie zum "Jahr des Trinkwassers 2003" sind Highlights des Tages. Die Bonner Wissenschaftler geben Einblicke in ihre Forschung, laden zu Feldrundfahrten, einem Bauernmarkt mit Speisen und Getränken aus Ökologischem Landbau und vielem anderem mehr ein. Das Programm ist breit gefächert, verspricht Spaß und interessante Erlebnisse für die ganze Familie.

Wir laden die Medien herzlich zur Teilnahme ein. Das Programm im einzelnen:

12.00 Uhr  Presse-Rundgang mit Bärbel Höhn (Foto-Gelegenheiten!)

12.30 Uhr  Grußworte der Ministerin Bärbel Höhn, des Dekans der Landwirtschaftlichen Fakultät, Prof. Dr. Hans-Peter Helfrich und des Vizepräsidents der Landwirtschaftskammer Rheinland, Johannes Frizen
Vorstellung des Projektes durch Prof. Dr. Ulrich Köpke

13.15 Uhr  "Rollendes Pressegespräch" mit der Ministerin (Foto-Gelegenheiten!)

14.00 Uhr  Öko-Imbiss für Ministerin Bärbel Höhn, Journalisten und Ehrengäste.

 

10 Jahre Leitbetriebe Ökologischer Landbau

Gegründet wurde das Projekt "Leitbetriebe Ökologischer Landbau in Nordrhein-Westfalen" 1993 auf Initiative des Ministeriums für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen. Ziel des Projekts war und ist die Entwicklung wissenschaftlich fundierter Handlungsanweisungen für den ökologischen Landbau. 13 ökologisch wirtschaftende Betriebe, die Landwirtschaftskammern Rheinland und Westfalen-Lippe sowie die Universität zu Bonn wirken bei dem Kooperationsprojekt mit.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter: http://www.leitbetriebe.uni-bonn.de


Wiesengut
Versuchsbetrieb für Organischen Landbau der Universität Bonn
Siegaue 16, 53773 Hennef
Telefon: 02242/913 427
Internet:
http://www.iol.uni-bonn.de

 

Ansprechpartner für die Medien:
Dr. Sven Brenner
Landwirtschaftliche Fakultät der Universität Bonn
Telefon: 0228/73-2285
E-Mail:
[Email protection active, please enable JavaScript.]

Artikelaktionen