Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2003 Weitere Informationen zur Rekord-Titanenwurz

Weitere Informationen zur Rekord-Titanenwurz

Die Knospe der Titanenwurz hat am heutigen Donnerstag, 22. Mai 2003, um 15 Uhr eine Höhe von 274 Zentimetern erreicht. Damit wird der bisherige Weltrekord im Botanischer Garten Wageningen vor rund 70 Jahren (aus dem Jahre 1932) übertroffen. Damals erreichte der Blütenstand nur 267 cm. Von der Knolle ab gemessen, ist die jetzige Bonner Blume sogar 306 cm hoch. Die springbrunnenähnliche Blume von der Titanenwurz ist botanisch gesehen ein Blütenstand. Er entwickelt sich aus einer gewaltigen unterirdischen Knolle, die in diesem Jahr knapp 80 kg (auch dies ein Weltrekord!) wog.

Die Reihenfolge der größten Blumen sieht jetzt wie folgt aus: Den größten Blütenstand hat das Bonner Exemplar von 2003 mit 274 cm, den zweitgrößten mit 267 cm die Pflanze aus Wageningen und das drittgrößte Exemplar ist mit 261 cm eine Pflanze aus dem Botanischen Garten Bogor/Indonesien. Dann folgt die Bonner Pflanze von 2000 an vierter Stelle mit 257 cm.

Die Weltrekord-Blume begann heute um 16 Uhr langsam sich zu öffnen. Die Blüte wird auch noch am Freitag geöffnet sein, beginnt sich aber voraussichtlich am Abend - abhängig vom Wetter - zu schließen. Selbst am Samstag ist die weitgehend geschlossene Riesenblume noch attraktiv.

Öffnungszeiten
Es wird erwartet, dass das Spektakel weit über 10.000 Besucher anzieht. Die Gewächshäuser werden heute von 19 bis 23 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Der Garten hat am Freitag von 7 bis 22 Uhr und am Samstag von 9 bis 22 Uhr geöffnet. Am Sonntag gelten die normalen Öffnungszeiten von 9 bis 18 Uhr.

Pressetermine
Heute findet
um 18 Uhr eine Pressekonferenz statt. Treffpunkt ist am Betriebseingang (Ecke Meckenheimer Allee/Am Botanischen Garten).

Eine zweite Pressekonferenz wird morgen, Freitag, den 23. Mai 2003 um 10 Uhr stattfinden. Treffpunkt ist ebenfalls am Betriebseingang des Botanischen Gartens.

Ansprechpartner:
Professor Dr. Wilhelm Barthlott
Botanisches Institut und Botanische Gärten der Universität Bonn
Telefon: 0228/73-5523
E-Mail:
[Email protection active, please enable JavaScript.]

Artikelaktionen