Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Informationsquellen Presseinformationen 2003 Botanische Kostbarkeit mit giftiger Fracht

Botanische Kostbarkeit mit giftiger Fracht

Lorbeer-Seidelbast als Pflanze des Monats März

Die Wälder um Linz am Rhein bergen eine botanische Kostbarkeit. Weitab von seinem Hauptverbreitungsgebiet im Moseltal und bei Grenzach in Baden-Württemberg wächst hier an einigen wenigen Stellen der Lorbeer-Seidelbast (Daphne laureola). Schöne Exemplare des duftenden Strauchs sind als "Pflanze des Monats März" in der Biotop-Anlage im Botanischen Garten der Universität Bonn zu bewundern.

Der Lorbeer-Seidelbast wird höchstens 1.50 Meter groß und wächst nur in lichten Wäldern auf lockeren, flachgründigen Böden. Der Strauch blüht sehr zeitig im Frühjahr, seine Blüten sind grünlich-gelb gefärbt und duften sehr stark. Im Gegensatz zu der zweiten bei uns vorkommenden Seidelbast-Art, dem Gewöhnlichen Seidelbast oder Kellerhals (Daphne mezereum), hat er immergrüne Blätter. Er ist eines der seltenen submediterranen Hartlaubgewächse in Mitteleuropa.

Der Lorbeer-Seidelbast ist wie sein häufigerer Verwandter giftig. Während schon Hippokrates den Gewöhnlichen Seidelbast als Abführmittel anwandte und seine Beeren später als Medizin gegen Halskrankheiten dienten, wurde der Lorbeer-Seidelbast aufgrund seiner Seltenheit nicht als Heilpflanze genutzt.

Ansprechpartner:
Dr. Wolfram Lobin
Botanische Gärten der Rheinischen Friedrich Wilhelms Universität Bonn
Tel.: 0228/73-5523
Fax.: 0228/73-9058
E-Mail:
[Email protection active, please enable JavaScript.]
WWW: http://www.botanik.uni-bonn.de

Bild zu dieser Pressemitteilung

Zum Download der Bilddateien in Originalauflösung bitte auf die entsprechende Miniaturansicht klicken! Der Abdruck der Bilder ist kostenlos; wir bitten Sie aber, den angegebenen Bildautor zu nennen.

Der Lorberseidelbast blüht momentan im Botanischen Garten am Poppelsdorfer Schloß in der Biotopanlage.
Foto/Copyright: Professor Dr. Wilhelm Barthlott
Artikelaktionen