Doktorand*innen-Training

Das präventive Stressmanagementprogramm ist inhaltlich auf die Besonderheiten der Lebens- und Arbeitswelt der Doktorand*innen abgestimmt und soll die Zielgruppe in einem gesunden und produktiven Umgang mit potentiellen Stressfaktoren unterstützen. Das Stressmanagementprogramm soll den Doktorand*innen als Orientierungshilfe in der Promotionsphase dienen und einen Transfer der im Training erlernten Verhaltensweisen in den Alltag der Teilnehmenden ermöglichen.

Online-Workshop

09./16./23./30. August und 06. September 2021
08:00 -12:00 Uhr oder 13:00 -17:00 Uhr

Trainer*in

Janice Williamson

Sprache

Englisch

Zielgruppe

Doktorand*innen

Ort

Online via Zoom

Frau vor Laptop
© Avel Chuklanov on Unsplash

Inhalt

  • Stress in der Promotionsphase
  • Sich vor Stress schützen
  • Die Einstellung macht's
  • Stress erfolgreich managen
  • Mein Weg durch die Promotion

Häufig gestellte Fragen

Nein. Healthy Campus Bonn übernimmt die entstehenden Kosten.

Ja. Wenn eine Veranstaltung ausgebucht ist, setzen wir euch auf die Warteliste. Ihr rückt dann ggf. nach, sollte ein Platz rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn wieder frei werden. Bei den Vorträgen gibt es keine Warteliste, da die Teilnehmendenzahl nicht begrenzt ist.

Wenn Ihr während einer Veranstaltung Kinderbetreuung benötigt, wendet euch bitte an das Familienbüro233 der Uni Bonn.


Gemeinsam für das universitäre Gesundheitsmanagement

Startseite

Alles im Überblick

Über uns

Unsere Meilensteine

Kontakt

Team Healthy Campus Bonn


Ihre Ansprechperson

Avatar N.

N. N.

Anmeldung & Organisation

+49 228 73-1811


Wird geladen