Design Thinking

Ein Workshop der Personalentwicklung & Karriere

Design Thinking ist eine an der Stanford Universität entwickelte Kreativitätsmethode, die das Silicon Valley maßgeblich mitgeprägt hat. Im Kern geht es um einen Innovationsprozess mit den Faktoren Visualisierung, Co-Kreativität, Iteration und Empathie sowie um eine Haltung, die auf den Menschen fokussiert ist. Während sie in den USA nicht nur in der Wirtschaft, sondern auch in der Wissenschaft fast selbstverständlich angewendet wird, kennen die meisten Forscher in Deutschland die Vorteile dieser Innovationstechnik noch nicht gut und auch innerhalb der Verwaltung ist sie noch nicht umfangreich etabliert. Dabei ist Design Thinking sehr gut einsetzbar für neue Entwicklungen und herausragende Forschung.

Präsenz-Workshop

Donnerstag, 25. August 2022
10:00 Uhr - 1:00 Uhr

Trainer*in

Twenty One Skills

Sprache

Deutsch

Ort

Alte Sternwarte, Bonn

Zielgruppe

Mitarbeitende aus TV | FK aus TV | Nachwuchs-FK aus TV | Wissenschaftsmanager*innen | Postdocs

Track(s)

Research Track
Research Management Track
Business and Organizations Track

Zertifikat

Teilnahmebescheinigung

Frau vor Laptop
© Avel Chuklanov on Unsplash

Inhalt

  • bekommen Sie einen genauen Überblick über Methode und Mindset von Design Thinking
  • lernen die zentralen Methoden des Design Thinking wie Custome Journey, Persona, Kreativitäts- Tools und Prototyping-Tools kennen
  • wenden Sie die Methode an eigenen Themen an, um relevante Lösungen beim Kennenlernern des Prozesses zu entwickleln
  • können Sie einen ersten Bezug zu der eigenen Forschung herstellen und lernen etwas über Visualisierung, Co-Kreativität und Iteration als zentrale Prinzipien.

Häufig gestellte Fragen

Nein. Die Personalentwicklung übernimmt die entstehenden Kosten.

Ja. Wenn eine Veranstaltung ausgebucht ist, setzen wir Sie auf die Warteliste. Sie rücken dann ggf. nach, sollte ein Platz rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn wieder frei werden.

Die Räumlichkeiten in der "Alten Sternwarte" sind nur bedingt barrierefrei zugänglich. Sollten Sie Unterstützung beim Zugang benötigen, wenden Sie sich bitte rechtzeitig an die angegebene Kontaktperson, damit wir Sie am Veranstaltungstag entsprechend unterstützen können.

Wenn Sie während einer Veranstaltung Kinderbetreuung benötigen, wenden Sie sich bitte an das Familienbüro der Uni Bonn.

Um an den Weiterbildungsangeboten der Personalentwicklung der Uni Bonn teilnehmen zu können, haben Sie einen Arbeitsvertrag mit der Uni Bonn, sind eingeschriebene*r Promotionsstudent*in , sind forschend für die Uni Bonn tätig oder assoziiertes Mitglied eines Forschungsverbunds. 

Für alle unsere Veranstaltungsangebote erhalten Sie i.d.R. eine Bescheinigung, in der Ihnen die Teilnahme an der Veranstaltung und deren Inhalt bestätigt wird.

Zusätzlich erarbeiten wir gerade ein Zertifikatsangebot entlang der drei "Career Tracks":  "Research", "Research Management" und "Business & Organizations". Nähere Informationen finden Sie in Kürze auf der zugehörigen Seite des Zertifikatsangebots: Postdoc plus3.

Falls die aktuell angezeigte Veranstaltung für einen der drei "Tracks" anrechenbar ist, ist dies entsprechend kenntlich gemacht. 

Kontakt

Avatar Schmitz

Rebecca Schmitz

Anmeldung & Organisation

0.023

Poppelsdorfer Allee 47

53115 Bonn

+49 228 73-4199

Lesen Sie auch

Personalentwicklung & Karriere

Wir beraten Sie und unterstützen mit vielfältigen Angeboten zu Ihrer persönlichen Weiterentwicklung.

Qualifizierungsprogramm Postdoc plus

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen mit unserem Qualifizierungsprogramm Postdoc plus.

Newsletter Academic Career Development

Bleiben Sie über wichtige Themen rund um Ihre akademische Karriere auf dem Laufenden.

Wird geladen