Gesund von der Uni in den Job: Auf was will ich achten?

Ein Angebot von Healthy Campus Bonn1 und dem Career Center der Universität Bonn.

Das Studium neigt sich dem Ende zu. Die Abschlussarbeit steht an. Zudem rückt die Bewerbung für die erste Stelle nach dem Uni-Abschluss immer näher.

In dieser Phase des Studiums kommen grundlegende Überlegungen auf:

  • Wo will ich arbeiten?
  • Wie will ich arbeiten?

 Aber vor allem auch die Fragen:

  • Wie manage ich eigentlich die Bewerbungsphase zeitlich?
  • Bewerbe ich mich parallel zu meiner Abschlussarbeit? Oder danach?
  • Wie bekomme ich das alles parallel hin?

Neben Fragen zum Zeitmanagement beim Bewerbungsverfahren beschäftigen viele Studierende auch weitere Themen. So spielt - gerade vor dem Hintergrund der momentanen Corona-Lage –das Thema „Gesundheit“, auch bei Studierenden und Berufseinsteiger*innen, eine besonders wichtige Rolle:

  • Was sind wichtige Punkte, auf die ich bei meinem künftigen Arbeitgeber hinsichtlich Gesundheitsthemen achten möchte?
  • Wie kann ich diese Themen bereits aus den Ausschreibungen herauslesen?
  • Auf was sollte ich bezüglich meiner Gesundheit in den ersten 100 Tagen im Job achten?
  • Was sollte ich berücksichtigen, um langfristig meine mentale und körperliche  Gesundheit im Beruf zu bewahren?

Im Zentrum des Workshops stehen das Kennenlernen und Erarbeiten von Zeitmanagement-Tools für eine entspannte Bewerbungsphase (ob parallel oder nach der Abschlussarbeit) und das Herausarbeiten von individuellen Vorstellungen, auf was die Teilnehmenden hinsichtlich Gesundheitsthemen bei ihrem ersten Arbeitgeber achten wollen. Die Teilnehmenden erhalten darüber hinaus Tipps und Hinweise, wie sie im Beruf langfristig – auch in „heißen“ Phasen –  ihre Gesundheit erhalten können.

Hierzu finden die Übungen in Selbstreflexion sowie im Gruppen-Coaching-Format statt. Die Arbeit in der Gruppe ermöglicht Inspiration, Best-Practice-Austausch, Networking und auf jeden Fall auch Spaß.


Termin:

  • 27.01.2022, 9:30-13:30 Uhr      
  • Anmeldeschluss: 06.01.2022
  • Dieser Workshop wird im Sommer- und Wintersemester angeboten.
Kalenderblatt
© Bosse

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Bosse

Zielgruppe:

Bachelor-, Master-, Staatsexamens- und Promotionsstudierende

Gruppengröße:

 max.16

Trainerin:

Karin Kies2


Technische Voraussetzungen für die Teilnahme am Online-Workshop:

  • internetfähiger Computer     
  • funktionierendes Mikrofon am Computer bzw. Headset
  • funktionierende Kamera am Computer
  • Internetverbindung
  • Der Zoom-Link wird kurz vor dem Workshop verschickt.
Stecker
© Bosse

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Bosse

Hier geht es zur Anmeldung:

Bitte beachten Sie: Sie können sich pro Semester für maximal drei Workshops und/oder Beratungsangebote anmelden. Ausgenommen von dieser Regelung sind die Offene Karriere-Sprechstunde und der Karrieretag des Career Centers.

Hier finden Sie unsere Teilnahmebedingungen:

Hier finden Sie die FAQs:


Copyright für alle auf dieser Seite verwendeten Abbildungen: Bosse und Meinhard I Wissen und Kommunikation

Wird geladen