Kurz-Karriereberatung - Fragen klären, Perspektiven aufzeigen

Gerade im Einstieg in das Berufsleben gibt es viele offene Fragen und das Gefühl der Unsicherheit. Oft sind die ersten Schritte entscheidend für die persönliche berufliche Entwicklung, daher kann ein Austausch zu den offenen Fragen sehr hilfreich sein.
 

Ablauf der Karriereberatung:

Im Vorfeld:

  • Bitte machen Sie sich strukturiert Gedanken über die Fragen, die Ihnen aktuell auf dem Herzen liegen: Zu welchen Themen hätten Sie gerne eine Klärung, um Ihren nächsten beruflichen Schritt zu machen? Je konkreter Sie die Fragen formulieren, desto effektiver wird die Beratung.
  • Folgende Fragen aus vergangenen Beratungsgesprächen können Ihnen als Anregung dienen:
    • Ist (noch) ein Praktikum für mich sinnvoll?
    • Weiterführendes Studium oder Direkteinstieg?
    • Welche Arbeitgeber könnten Interesse an meinem Lebenslauf haben?
    • Nach dem Studium direkt in die Selbständigkeit?
    • Welche Gehaltsvorstellung ist angebracht?

Benötigte Unterlagen:

  • Bitte notieren Sie sich Ihre persönlichen Fragestellungen und bringen diese zum Gespräch mit.
  • Zudem bringen Sie bitte Ihren ausgedruckten Lebenslauf zu dem Gespräch mit (Anschreiben und Zeugnisse sind nicht erforderlich).

Das Beratungsgespräch:

  • Zunächst legen wir in einer kurzen Sondierung Ihre persönlichen Ziele für die Karriereberatung fest.
  • Anschließend gehen wir strukturiert Ihre Fragen durch. Dabei wird es zunächst immer eine Anregung zur Selbstreflektion geben und anschließend Impulse durch den Berater.
  • Zudem kann es bei komplexeren Fragestellungen sinnvoll sein, gemeinsam verschiedenen Optionen zu erarbeiten und diese zu bewerten
  • Abschließend werden die Ergebnisse zusammengefasst und Sie haben die Möglichkeit, Ihren persönlichen Nutzen aus dem Gespräch zu reflektieren.
     

Ihr persönlicher Nutzen:

  • Abnahme der gefühlten Unsicherheit, so dass Sie Ihre nächsten Schritte motiviert gehen können.
  • Reflektion und Perspektivwechsel als Grundlage guter Entscheidungen für Ihre Zukunft.
  • Sortierung der eigenen Gedanken zur Fokussierung auf das Wesentliche.
  • Pragmatische Tipps auf Basis der konkreten Fragestellungen.

Termine:

  • 15.04.2021:
    13:00h - 13:45h
    14:00h - 14:45h
    15:00h - 15:45h
    16:00h - 16:45h

  • Anmeldung ab 16. März 2021 möglich

  • Anmeldeschluss: 08.04.2021

  • Dieses Beratungsangebot wird im Sommer- und Wintersemester angeboten.

  • An jedem Termin stehen von 9:00 - 12:45 Uhr vier Zeitfenster à 45 Minuten zur Verfügung.

     

Kalenderblatt
© Bosse

Lupe
© Bosse

Zielgruppe:

Bachelor-, Master-, Staatsexamens- und Promotionsstudierende

Trainer:

Martin Bersem11


Technische Voraussetzungen für die Teilnahme an der Online-Beratung:

  • internetfähiger Computer
  • funktionierendes Mikrofon am Computer bzw. Headset
  • funktionierende Kamera am Computer
  • Internetverbindung
  • Der Zoom-Link wird kurz vor der Beratung verschickt.
Stecker
© Bosse

Feedback

"Der Bewerbungsmappencheck durch Frau Jansen hat mir sehr weitergeholfen und zu einer qualitativen Verbesserung meiner Bewerbungsunterlagen beigetragen. Ich konnte im Gespräch neue Ideen und Möglichkeiten für die Gestaltung und Strukturierung meiner Unterlagen sammeln. Frau Jansen hat mir - beim gemeinsamen Durchgehen meiner Bewerbungsunterlagen - gezeigt, wie ich noch besser für mich "werben" und mich von Mitbewerbern mithilfe meines Anschreibens abheben kann. Hier vor allem durch die geschickte Darstellung meiner Fähigkeiten und Erfahrungen, wobei mir Frau Jansen verschiedene Formulierungsmöglichkeiten aufzeigte. Darüber hinaus wurden im Laufe des Gespräches allgemeine Tendenzen und "no-go`s", die bei der Erstellung von Bewerbungen zu berücksichtigen sind, deutlich. Durch den Bewerbungsmappencheck wurde mir erstmals klar vor Augen geführt, wie potentielle Arbeitgeber eine Bewerbung lesen und was von diesen negativ aufgefasst werden könnte."  
(Masterstudentin der Universität Bonn)


Pfeil nach rechts
© Bosse

Hier geht es zur Anmeldung:

Hier finden Sie unsere Teilnahmebedingungen:

Hier finden Sie unsere FAQs:


Copyright für alle auf dieser Seite verwendeten Abbildungen: Bosse und Meinhard I Wissen und Kommunikation

Wird geladen