03. Mai 2021

NUK-Businessplan-Wettbewerb mit zwei Teams der Uni Bonn NUK-Businessplan-Wettbewerb mit zwei Teams der Uni Bonn

Am 5. Mai 2021 findet die Prämierungsfeier des 26. NUK-Businessplan-Wettbewerbs statt. Dann präsentieren die besten Teams als Nominierte ihre Geschäftsideen. Sechs Teams haben es in das Finale geschafft. Zwei davon stammen von der Universität Bonn: ClingTechBionics (mehr Infos) und RecaPen (mehr Infos). Beide Gründungsvorhaben werden regelmäßig von den Start-up-Coaches des Transfer Centers enaCom beraten.

26. NUK-Businessplanwettbewerb
26. NUK-Businessplanwettbewerb © NUK

In der Veranstaltung am Mittwochabend wird verkündet, wer die Preisgelder von insgesamt 12.000 Euro gewinnt. Vor der Prämierung präsentieren jedoch zunächst alle nominierten Teams in ihren Pitches ihre Geschäftsmodelle. In diesem Teil kann das Publikum entscheiden, wer von den sechs Teams den Publikumspreis in Höhe von 250 Euro mit nach Hause nehmen kann.

Die übrigen Preise des NUK-Businessplan-Wettbewerbs bestimmt jedoch eine Jury, bestehend aus Experten verschiedener Fachrichtungen. Die Preisverleihung wird von NUK-Schirmherrn Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Wirtschaftsminister des Landes Nordrhein-Westfalen durchgeführt.

Programm:
19:00 Uhr Start
19:05 Uhr Grußwort Rainer Virnich und Kanimoli Pavanandarajah, NUK e.V.
19:10 Uhr Keynote Sven-Oliver Pink, Gründer FOND OF
19:20 Uhr Drei Minuten – ein Geschäftsmodell
Die Pitches der sechs nominierten Teams: Adventure Base, Check the Fact, be:Y, context-learn, ClingTechBionics, Recapen anschließend: Start des Umfragetools für die Ermittlung des besten Pitches
20:05 Uhr Rückblick – Judith Mertens, NUK Neues Unternehmertum Rheinland e.V.
20:10 Uhr Im Gespräch mit….. Mirjam Peters, Elena Kirchner (UMA App) und Franziska Schaal (FeelFood)
20:20 Uhr Grußwort Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen
20:25 Uhr Preisverleihung 26. NUK-Businessplan-Wettbewerb
Verkündung der Sieger durch die Laudatoren:
Minister Prof. Dr. Andreas Pinkwart
Rainer Virnich
Dr. Markus Gick, XDECK und Judith Mertens
20:35 Uhr Danksagung/ Ende

Die Preisverleihung wird live aus Köln übertragen und kann per Livestream verfolgt werden: https://www.neuesunternehmertum.de/nachrichten/praemierungsfeier-bpw26/

Wird geladen