Gestalten Sie Ihre Karriere

Lehrveranstaltungen didaktisch reduziert planen

Ein Workshop des Bonner Zentrums für Hochschullehre (BZH)

Die Teilnehmer*innen haben in diesem Workshop zentrale Aspekte der Lehrveranstaltungsplanung sowie der didaktischen Reduktion kennengelernt und mit Bezug auf ihre eigene Lehrveranstaltungsplanung angewendet.

Online-Workshop

Dienstag, 15. März 2022 
9:00 Uhr - 15:00 Uhr                zzgl. Selbstlernphase

Kursleitung

Barbara Kehler

Dr. Ursula Gießmann

Kurssprache

Deutsch

Ort

Online

Zielgruppe

Lehrende (Promovierende und Postdocs)

Track(s)

Research

Zertifikat

8 Arbeitseinheiten (AE) für das Zertifikat Doctorate plus

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© colourbox

Kursinhalte

Die Teilnehmer*innen:

  • sind sich des Zusammenspiels einzelner Einflussfaktoren in der Lehre bewusst und können diese bewusst steuern und gestalten.
  • planen und konzipieren ihre Lehrveranstaltung lernzielorientiert und gemäß dem Konzept des Constructive Alignments.
  • nutzen dafür ein didaktisches Planungsraster.
  • nutzen dafür Methoden zur didaktischen Reduktion.

Kursbeschreibung

Die Planung einer Lehrveranstaltung ist komplex: neben den Vorgaben aus dem Modulhandbuch müssen Einflussfaktoren wie die Studierendengruppe, räumliche und zeitliche Begebenheiten, die Besonderheiten der Online-Lehre sowie die eigenen methodisch-didaktischen Fähigkeiten Berücksichtigung und Anwendung finden.
Dies erfordert eine erhebliche Reduktion der gewählten Inhalte und Methoden. Dies fällt vielen Lehrpersonen oftmals schwer, doch das Konzept der Didaktischen Reduktion kann hier unterstützen.
Deshalb möchten wir in diesem Workshop bei der Planung einer Lehrveranstaltung gleich didaktische Reduktionen vornehmen, um auf diese Weise die einzelnen Elemente einer
Lehrveranstaltung in ein sinnvolles Ganzes zu überführen. Hierbei stehen die Konzeption der eigenen Lehre sowie das Kennenlernen und Ausprobieren verschiedener Planungs- und Reduktionsmethoden im Vordergrund.

Selbstlernphase 1: 01.03.2022 - 15.03.2022

Anforderungen: Für die Teilnahme ist ein aktiver Zugang des Hochschulrechenzentrums (HRZ-Account) erforderlich, da die Lernplattform eCampus der Universität für die Veranstaltung genutzt wird.
Der Workshop wird online via Zoom durchgeführt. Die Zugangsdaten zum Zoom-Meeting erhalten Sie kurz vor Workshopbeginn. Sie benötigen ein Endgerät mit Kamera.

Hinweise: Der synchrone Workshop wird von zwei Selbstlernphasen flankiert. Die Mitarbeit in diesen Selbstlernphasen ist für eine ertragreiche Teilnahme am Workshop entscheidend.

Kontakt

Bonner Zentrum für Hochschullehre (BZH)

 Kontakt

+49 228-73-60323
bzh@uni-bonn.de

Adresse

Poppelsdorfer Allee 15
53115 Bonn

Lesen Sie auch

Zertifikat Doctorate plus

Erwerben Sie das Zertifikat Doctorate plus in einem unserer drei Career-Tracks.

Qualifizierungsprogramm Doctorate plus

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen mit unserem Qualifizierungsprogramm Doctorate plus.

Newsletter - Bonn Doctoral Bulletin

Bleiben Sie über wichtige Themen rund um die Promotion auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Wird geladen