Gestalten Sie Ihre Karriere

Einführung in die Digital Humanities

Ein Workshop des Bonner Graduiertenzentrums in Kooperation mit der ULB

Der Workshop gibt Einblicke in die Möglichkeiten, Methoden und Arbeitsweisen der Digital Humanities. Dabei werden unter anderem folgende Fragen erörtert: Was meint Digital Humanities? Welche Möglichkeiten bieten die Digital Humanities möglicherweise für Ihre Arbeit? 

Online-Workshop

Donnerstag, 4. November 2021
10:00 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 15:00 Uhr

Kursleitung

Stefanie Läpke, Dr. Christian Bittner

Kurssprache

Deutsch

Ort

Online

Zielgruppe

Promovierende und frühe Postdoktorand*innen ohne Erfahrung im Wissenschaftsmanagement

Track(s)

Research, Research Management

Zertifikat

4 Arbeitseinheiten (AE) für das Zertifikat Doctorate plus

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© colourbox

Kursinhalte

  • Einführung in die Digital Humanities
  • Beispiele digitaler Forschungsmethoden in den textbasierten Geisteswissenschaften 
  • Vom Text zum Bild zum Text: Digitalisierung und Volltextgenerierung
  • Text für Mensch und Maschine: Textauszeichnung nach den Richtlinien der Text Encoding Initiative (TEI). (Mit praktischer Anwendung, für Anfänger*innen) 
  • Rechtliche Aspekte, Forschungsdatenmanagement und Langzeitarchivierung

Kursbeschreibung

Der Workshop gibt Einblicke in die Möglichkeiten, Methoden und Arbeitsweisen der Digital Humanities. Dabei werden unter anderem folgende Fragen erörtert: Was meint Digital Humanities? Welche Möglichkeiten bieten die Digital Humanities möglicherweise für Ihre Arbeit? Könnten computergestützte Methoden Ihre Arbeit unterstützen und ggf. erleichtern sowie nachvollziehbar und reproduzierbar machen? Welche Auswirkungen haben die Digital Humanities auf die Publikation und Visualisierung wissenschaftlicher Arbeiten?

Lernziele:

  • Kennenlernen von Werkzeugen und Methoden der Digital Humanities
  • Einblick in das Forschungsdatenmanagement geisteswissenschaftlicher Daten
  • Kennenlernen der Text Encoding Initiative und Anwendung der Guidelines
  • Erstes Arbeiten mit dem Oxygen XML-Editor
     

Bitte installieren Sie vorab den Oxygen XML-Editor. Hinweise zum Download und den Lizenzangaben finden Sie hier (Login mit Uni-ID).

Kontakt

Bonner Graduiertenzentrum (BGZ)

Kontakt

+49 228 73-60141

graduiertenzentrum@uni-bonn.de

Adresse

Alte Sternwarte
Poppelsdorfer Allee 47
53115 Bonn

Lesen Sie auch

Zertifikat Doctorate plus

Erwerben Sie das Zertifikat Doctorate plus in einem unserer drei Career-Tracks.

Qualifizierungsprogramm Doctorate plus

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen mit unserem Qualifizierungsprogramm Doctorate plus.

Newsletter - Bonn Doctoral Bulletin

Bleiben Sie über wichtige Themen rund um die Promotion auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Wird geladen