Gestalten Sie Ihre Karriere

Wissenschaft in Szene gesetzt - Videoproduktion mit Smartphone und iMovie (Mac)

Ein Workshop des Bonner Graduiertenzentrums

In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie ein gutes Video produzieren, auch wenn Sie vielleicht nicht gleich ein Soderbergh sein werden, werden Sie hier vieles lernen und anwenden können. 

Online & Präsenz Workshop

Mittwoch, 21. Juli 2021
09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Donnerstag, 22. Juli 2021
09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag, 23. Juli 2021
09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Der Workshop findet am 21. und 23. Juli online statt und am 22. in Präsenz im Botanischen Garten der Universität Bonn.

Kursleitung

Denis Nasser

Kurssprache

Deutsch

Ort

Online, Botanischer Garten der Universität Bonn

Zielgruppe

Promovierende und Postdocs

Track(s)

Research, Research Management      

Zertifikat

24 Arbeitseinheiten (AE) für das Zertifikat Doctorate plus

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© colourbox

Kursinhalte

  • Beurteilung von Videoinhalten
  • Konzeptionierung von Videos
  • Einführung von Filmsprache
  • Videoschnitt mit iMovie am Mac

Kursbeschreibung

Wo klassische Medien sich schwer mit Wissenschaft tun, weil damit „keine Quote zu erzielen‟ sei, erfreuen sich Wissenschaftskanäle im Netz eines Publikums, von dem der deutsche Durchschnittssender nur träumen kann. Dabei können die Ansätze ganz unterschiedlich sein: Mark Rober, AsapScience oder Numberphile sind da nur drei Beispiele. Warum sich also von Gatekeepern den Zugang zu den wissbegierigen Menschen da draußen verstellen lassen, wenn es nie leichter war, die Menschen direkt ansprechen zu können?

Mit aktuellen Smartphones können ganze Spielfilme gedreht werden: Das hat spätestens Regie-Größe Steven Soderbergh mit seinen Filmen „Unsane“ und „High Flying Bird“ bewiesen. Und Reichweite ist eine der wichtigsten Währungen unserer Tage. Wer heutzutage Zielgruppen ansprechen möchte, kommt um Videos nicht mehr herum. Zum einen belohnen Algorithmen im Netz und auf den Socials ihren Einsatz, indem sie audiovisuelle Inhalte besser ranken. Zum anderen reagieren Menschen Videos viel aufgeschlossener gegenüber: Wo Text immer Arbeit bedeutet, suggerieren Videos einfachen Zugang. Diesen Umstand kann sich auch die Wissenschaft zu Nutze machen.

In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie ein gutes Video produzieren, auch wenn Sie vielleicht nicht gleich ein Soderbergh sein werden, werden Sie hier vieles lernen und anwenden können. 

Kontakt

Bonner Graduiertenzentrum (BGZ)

Kontakt

+49 228 73-60141

graduiertenzentrum@uni-bonn.de

Adresse

Alte Sternwarte
Poppelsdorfer Allee 47
53115 Bonn

Lesen Sie auch

Zertifikat Doctorate plus

Erwerben Sie das Zertifikat Doctorate plus in einem unserer drei Career-Tracks.

Qualifizierungsprogramm Doctorate plus

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen mit unserem Qualifizierungsprogramm Doctorate plus.

Newsletter - Bonn Doctoral Bulletin

Bleiben Sie über wichtige Themen rund um die Promotion auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Wird geladen