Gestalten Sie Ihre Karriere

Studierende beraten - den Rollenwechsel zum Coach meistern

Ein Workshop des  Bonner Zentrums für Hochschullehre (BZH)

Studierende beraten ist leichter gesagt als getan. Es braucht Fingerspitzengefühl für die echten Anliegen der hilfesuchenden Person. In kurzer Zeit gilt es eine vertrauensvolle Beziehung herzustellen, oft diffus erscheinende Themen zu klären und die „Klienten“ beim Erkennen von Lösungsoptionen zu unterstützen.

Online-Workshop

Freitag 23. April 2021
12:30 Uhr - 16:00 Uhr

30. April und 07. Mai 2021
14:00 Uhr - 15:45 Uhr

Selbstlernphase 1: 23. - 30. April 2021, Selbstlernphase 2: 30. April - 07. Mai 2021

Kursleitung

Nils Zierath

Kurssprache

Deutsch

Ort

Online

Zielgruppe

Lehrende (Promovierende und Postdocs)

Track(s)

Research

Zertifikat

10 Arbeitseinheiten (AE) für das Zertifikat Doctorate plus

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© colourbox

Kursinhalte

  • „Beratung“ statt „Lehre“: Perspektiv- und Rollenwechsel zum Helfer bzw. zur Helferin für Selbsthilfe
  • Beziehungsaufbau und Vertrauen schaffen im Gespräch
  • Fragetechniken zur Anliegenklärung und Ressourcenaktivierung
  • Methoden zur eigenverantwortlichen Problemanalyse und Zielformulierung
     

Kursbeschreibung

Der Workshop vermittelt schnell umsetzbare Werkzeuge für die oft ungewohnte Rolle der/des Halt gebenden, Perspektiven anbietenden und zugleich lösungsorientierten Begleiter*in. Der Fokus der Fortbildung liegt auf der übungsbasierten Aneignung konkreter Werkzeuge zur Vorbereitung, Durchführung und Reflexion lösungsorientierter Beratungsgespräche.

Lernziele: 
Der Workshop vermittelt grundlegendes Wissen und Kompetenzen zur Vorbereitung, Durchführung und Reflexion lösungsorientierter, Eigenverantwortung fördernder und zugleich von Vertrauen getragener Beratungsgespräche.
 
Intendierte Lernergebnisse:
Die Teilnehmenden...
kennen den grundsätzlichen Unterschied von „Lehre“ und „Beratung“ und verfügen über Werkzeuge, diesen Perspektiv- und Rollenwechsel erfolgreich zu vollziehen;
kennen zweckdienliche Abläufe und Settings von Beratungsgesprächen;
kennen Methoden für den Beziehungsaufbau und Fragetechniken zur Gesprächsführung;
kennen Methoden zur Anliegenklärung, Problemanalyse, Ressourcenaktivierung und Zielformulierung;
verfügen über erste praktische Erfahrung in der Anwendung der vermittelten Methoden und haben diese vor dem Hintergrund ihrer gewohnheitsmäßigen Präferenzen reflektiert.

Kontakt

Bonner Zentrum für Hochschullehre (BZH) 

Kontakt

+49 228-73-60323

bzh@uni-bonn.de

Adresse

Poppelsdorfer Allee 15
53115 Bonn 

Lesen Sie auch

Zertifikat Doctorate plus

Erwerben Sie das Zertifikat Doctorate plus in einem unserer drei Career-Tracks.

Qualifizierungsprogramm Doctorate plus

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen mit unserem Qualifizierungsprogramm Doctorate plus.

Newsletter - Bonn Doctoral Bulletin

Bleiben Sie über wichtige Themen rund um die Promotion auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Wird geladen