Gestalten Sie Ihre Karriere

Souverän vortragen und präsentieren – von der Tagung bis zum Kolloquium

Ein Workshop des Gleichstellungsbüros.

Vortragen kann Spaß machen – das soll dieser Workshop vermitteln! Vielfältige Übungen zur verbalen, para-verbalen und nonverbalen Sprache sollen das Selbstbewusstsein stärken und Sicherheit geben mit der Praxis der freien Rede im akademischen Raum.

Online-Workshop

Donnerstag, 10. Juni 2021
10:00 Uhr - ca. 18:00 Uhr

Freitag, 11. Juni 2021
09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Kursleitung

Dr. Saskia Schottelius

Kurssprache

Deutsch oder Englisch (nach Bedarf)

Ort

Online

Zielgruppe

Nachwuchsforscherinnen (Doktorandinnen und weibliche Postdocs)

Track(s)

Business and Organizations

Zertifikat

16 Arbeitseinheiten (AE) für das Zertifikat Doctorate plus

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© colourbox

Kursinhalte

  • Selbst-Präsentations-Training: überzeugende Leistungen überzeugend darstellen;
  • Vortragsgestaltung: vom aktivierenden Einstieg bis zum effektiven Schluss;
  • Körpersprachliche Präsenz, Status und Gender; Positionierung und Sichtbarkeit in der wissenschaftlichen Community;
  • Positive Sprache und Redeweise: innere und äußere Ausdruckskraft;
  • Konzentrations- und Entspannungsübungen, Stimm- und Sprechtraining;
  • Impulsvorträge der Referentin und interaktive Simulationsübungen.

Kursbeschreibung

In der akademischen Laufbahn gibt es viele Gelegenheiten, das eigene Wissen einemFachpublikum zu präsentieren und Forschungsarbeiten zur Diskussion zu stellen. Ob auf Konferenzen oder Tagungen, Kooperationstreffen oder Projektmeetings, bei der Disputation, im Kolloquium oder im öffentlichen Vortrag. Dabei kommt es neben einem gut strukturierten Konzept vor allem auf ein souveränes Auftreten an, das in der inneren Überzeugung gründet und sich in positiver Selbstdarstellung ausdrückt.

Zur Anmeldung bitte diese Mailadresse kontaktieren:
sekretariat@zgb.uni-bonn.de

Kontaktperson bei weiteren Fragen:

Dr. Martina Pottek, Zentrales Gleichstellungsbüro
Tel.: 73-6575

Für mehr Informationen, klicken Sie bitte hier.  

Kontakt

Gleichstellungsbüro

Kontakt

0228-73 6573

sekretariat@zgb.uni-bonn.de

Postanschrift:
Regina-Pacis-Weg 3
53113 Bonn

Büroadresse:
Belderberg 6
53111 Bonn

Lesen Sie auch

Zertifikat Doctorate plus

Erwerben Sie das Zertifikat Doctorate plus in einem unserer drei Career-Tracks.

Qualifizierungsprogramm Doctorate plus

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen mit unserem Qualifizierungsprogramm Doctorate plus.

Newsletter - Bonn Doctoral Bulletin

Bleiben Sie über wichtige Themen rund um die Promotion auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Wird geladen