Formative Prüfungen

Ein Workshop des Bonner Zentrums für Hochschullehre (BZH)

Dieser Workshop bietet Gelegenheit, neue formative Prüfungsformate kennenzulernen und diese anhand der eigenen Learning Outcomes weiterzuentwickeln. Er eignet sich besonders für Lehrpersonen, die bereits mit den hochschuldidaktischen Grundlagen des Prüfens und Bewertens vertraut sind und Möglichkeiten sehen, neue Prüfungsformen in ihrer Lehre auszuprobieren.

Online-Workshop

Montag, 17. Mai 2021
09:00 Uhr - 12:30 Uhr

Kursleitung

Dr. Ursula Gießmann

Kurssprache

Deutsch

Ort

Online

Zielgruppe

Lehrende (Promovierende und Postdocs)

Track(s)

Research

Zertifikat

5 Arbeitseinheiten (AE) für das Zertifikat Doctorate plus

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© colourbox

Kursbeschreibung

Neben etablierten summativen Prüfungsformaten wie Klausur, Hausarbeit und mündlicher Prüfung am Ende einer Lehrveranstaltung gibt es zahlreiche formative Prüfungsformate, die semesterbegleitend stattfinden und sich deshalb besonders für hybride bzw. reine Online-Lernsettings eignen. Ihr Ziel ist es, den Studierenden wie auch den Lehrpersonen ein aussagekräftiges Feedback zum aktuellen Lernstand zu geben. Sie sind stark kompetenzorientiert aufgebaut und erleichtern eine Lehre im Sinne des Constructive Alignments.

Dieser Workshop bietet Gelegenheit, neue formative Prüfungsformate kennenzulernen und diese anhand der eigenen Learning Outcomes weiterzuentwickeln.

Lernziele:
Der Workshop nimmt formative Prüfungen in den Blick, die sich besonders für hybride bzw. reine Online-Lernsettings eignen und semesterbegleitend eingesetzt werden können.

Die Teilnehmenden kennen das Modell des Constructive Alignments und berücksichtigen es bei der Planung ihrer Lehre,
können ihre Learning Outcomes gemäß der 3W-Formel formulieren, kennen formative Prüfungsformate und können sie zielgenau einsetzen.

Anforderungen:
Für die Teilnahme ist ein aktiver Zugang des Hochschulrechenzentrums (HRZ-Account) erforderlich, da die Lernplattform eCampus der Universität für die Veranstaltung genutzt wird. Der Workshop wird online via Zoom durchgeführt. Die Zugangsdaten zum Zoom-Meeting erhalten Sie kurz vor Workshopbeginn. Sie benötigen ein Endgerät mit Kamera und idealerweise ein Headset.

Weitere Informationen zum Workshop finden Sie hier.

Kontakt

Bonner Zentrum für Hochschullehre (BZH)

Kontakt

+49 228-73-60323

bzh@uni-bonn.de

Adresse

Poppelsdorfer Allee 15
53115 Bonn 

Lesen Sie auch

Zertifikat Doctorate plus

Erwerben Sie das Zertifikat Doctorate plus in einem unserer drei Career-Tracks.

Qualifizierungsprogramm Doctorate plus

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen mit unserem Qualifizierungsprogramm Doctorate plus.

Newsletter - Bonn Doctoral Bulletin

Bleiben Sie über wichtige Themen rund um die Promotion auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Wird geladen