Gestalten Sie Ihre Karriere

eTeaching - Digitale Mindmaps und Conceptmaps in Lehr- und Lernprozessen

Ein Workshop des Bonner Zentrums für Hochschullehre (BZH).

In diesem Workshop lernen Sie das Mindmapping mithilfe freier Software kennen und erstellen und präsentieren eigene Mindmaps. Durch den Einsatz einer verwandten Methode, dem Conceptmapping, erlernen Sie die vernetzte Darstellung von Begriffen und Inhalten, bei denen besonders die Art der Verbindung im Vordergrund steht.

Online-Workshop

Freitag, 11. Juni 2021
09:00 Uhr - 14:00 Uhr

Selbstlernphase: 31. Mai - 09. Juni 2021

Kursleitung

Ralph Müller

Kurssprache

Deutsch

Ort

Online

Zielgruppe

Lehrende (Promovierende und Postdocs)

Track(s)

Research 

Zertifikat

10 Arbeitseinheiten (AE) für das Zertifikat Doctorate plus

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© colourbox

Kursinhalte

  • Einführung in die Methode der Mindmaps und Conceptmaps
  • Einsatzmöglichkeiten dieser Methoden, didaktische Reflexion

Kursbeschreibung

Das strukturierte Visualisieren hilft sowohl bei der Erarbeitung von Wissen als auch bei der späteren Präsentation und bei der Arbeit mit dem Input von Teilnehmenden. Diese Form der Unterstützung von Kommunikations-, Kooperations- und Präsentationssettings und damit der Wissensgenerierung fördert eine intensivere Beschäftigung mit einzelnen Begriffen und deren Beziehungen. Als Methoden haben sich dabei verschiedene Formen von so genannten „Wissenslandkarten” etabliert.

In diesem Workshop lernen Sie das Mindmapping mithilfe freier Software kennen und erstellen und präsentieren eigene Mindmaps. Durch den Einsatz einer verwandten Methode, dem Conceptmapping, erlernen Sie die vernetzte Darstellung von Begriffen und Inhalten, bei denen besonders die Art der Verbindung im Vordergrund steht.

Anforderungen:
Für die Teilnahme ist ein aktiver Zugang des Hochschulrechenzentrums (HRZ-Account) erforderlich, da die Lernplattform eCampus der Universität für die Veranstaltung genutzt wird. Darüber hinaus werden Grundkenntnisse der eCampus-Plattform vorausgesetzt, die bei Bedarf in einer separaten eCampus-Einführung erworben werden können. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das BZH.

Die Teilnehmenden werden gebeten, im Rahmen der Online-Phase frei erhältliche Software auf ihrem Rechner
zu installieren, um im Workshop mit der Software arbeiten zu können.
 

Weitere Informationen zum Workshop finden Sie hier2.

Kontakt

Bonner Zentrum für Hochschullehre (BZH)

Kontakt

+49 228-73-60323

bzh@uni-bonn.de

Adresse

Poppelsdorfer Allee 15
53115 Bonn

Lesen Sie auch

Zertifikat Doctorate plus

Erwerben Sie das Zertifikat Doctorate plus in einem unserer drei Career-Tracks.

Qualifizierungsprogramm Doctorate plus

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen mit unserem Qualifizierungsprogramm Doctorate plus.

Newsletter - Bonn Doctoral Bulletin

Bleiben Sie über wichtige Themen rund um die Promotion auf dem Laufenden und abonnieren Sie unseren Newsletter.

Wird geladen