Veranstaltungen

Ringvorlesung "Demokratisierung und Machtstrukturen"

Spätestens seit den 1960er Jahren haben liberale Werte, wie die gleichberechtigte Teilhabe aller in verschiedenen sozialen, politischen, kulturellen Sphären und die Selbstbestimmung und Freiheit der Einzelnen, einen zentralen Stellenwert im gesellschaftlichen Selbstverständnis demokratischer Staaten erlangt. Zu beobachten ist eine zunehmende Abflachung offensichtlicher sozialer Hierarchien sowie die Entmarginalisierung von Randgruppen im öffentlichen Diskurs – Entwicklungen, die mit dem Begriff der „Demokratisierung“ umschrieben werden können. Jedoch erscheinen diese Tendenzen häufig begleitet von neuen, oft verdeckten Machthierarchien.
Zeit
Mittwoch, 20.04.2022 18:00 Uhr - Mittwoch, 13.07.2022 - 18:00 Uhr
Veranstaltungstyp
Ringvorlesung
Themengebiet
Ethik, Versöhnung
Zielgruppen

Öffentlich

Sprachen
Deutsch und Englisch
Ort
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn Regina-Pacis-Weg 3 D-53113 Bonn
Raum
Hörsaal 8 und Hybrid über Zoom
Reservierung
Nein
Veranstalter
TRA Individuen, Institutionen und Gesellschaften
Kontakt

Prof. Dr. Svenja Kranich, Prof. Dr. Daniela Pirazzini und PD Dr. Simone Knewitz

lets@uni-bonn.de

+49 (0)228 73-7625

Wird geladen