17. November 2022

Projektabschluss: Gesundheitsinfos im Internet "Gesucht: Verlässliche Gesundheitsinfos im Internet" Projektabschluss: Gesundheitsinfos im Internet "Gesucht: Verlässliche Gesundheitsinfos im Internet"

Mal eben „Dr. Google“ fragen? Das Internet ist für viele Verbraucher:innen die erste Anlaufstelle bei Fragen zur Gesundheit. Welche Fähigkeiten beim Umgang mit Online-Gesundheitsinformationen hilfreich sind und wie Kompetenzen gestärkt werden können, wird derzeit viel diskutiert und beforscht. Im Projekt „Orientierungshilfen im Umgang mit Online-Gesundheitsinformationen“ (OriGes) wurden die Webseiten www.gesund-im-netz.net für Erwachsene und www.klick2health.net für Jugendliche als Orientierungshilfen für den Umgang mit Online-Gesundheitsinformationen von 2020 bis 2022 weiterentwickelt. Zum erfolgreichen Projektabschluss laden wir Sie herzlich zu unserer öffentlichen Abschlussveranstaltung ein. Wir freuen uns, Ihnen die Ergebnisse vorstellen und mit Ihnen gemeinsam diskutieren zu können. Die Veranstaltung wird hybrid stattfinden.

 
 
Donnerstag, 1. Dezember 2022
17:30 Uhr - 19:30 Uhr

Ankündigung
Ankündigung © Markus Winkler
Alle Bilder in Originalgröße herunterladen Der Abdruck im Zusammenhang mit der Nachricht ist kostenlos, dabei ist der angegebene Bildautor zu nennen.

Mal eben „Dr. Google“ fragen? Das Internet ist für viele Verbraucher:innen die erste Anlaufstelle bei Fragen zur Gesundheit. Welche Fähigkeiten beim Umgang mit Online-Gesundheitsinformationen hilfreich sind und wie Kompetenzen gestärkt werden können, wird derzeit viel diskutiert und beforscht. Im Projekt „Orientierungshilfen im Umgang mit Online-Gesundheitsinformationen“ (OriGes) wurden die Webseiten www.gesund-im-netz.net für Erwachsene und www.klick2health.net für Jugendliche als Orientierungshilfen für den Umgang mit Online-Gesundheitsinformationen von 2020 bis 2022 weiterentwickelt. Zum erfolgreichen Projektabschluss laden wir Sie herzlich zu unserer öffentlichen Abschlussveranstaltung ein. Wir freuen uns, Ihnen die Ergebnisse vorstellen und mit Ihnen gemeinsam diskutieren zu können. Die Veranstaltung wird hybrid stattfinden.


 
Donnerstag, 1. Dezember 2022
17:30 Uhr - 19:30 Uhr

Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn ist eine internationale Forschungsuniversität mit einem breiten Fächerspektrum. 200 Jahre Geschichte, rund 35.000 Studierende, mehr als 6.000 Beschäftigte und ein exzellenter Ruf im In- und Ausland: Die Universität Bonn zählt zu den bedeutendsten Universitäten Deutschlands und wurde als Exzellenzuniversität ausgezeichnet.

Wird geladen